• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

Patchwork Autorenprogramm

Begonnen von Evanesca Feuerblut, 18. März 2016, 21:36:09

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Earu

@Theophilus Weißt du zufällig, ob man bei der Testversion von Patchwork den gesamten Funktionsumfang testen kann? Bei Papyrus wird auf eine maximale Seitenzahl reduziert, darüber hinaus lässt sich nicht alles testen. Mir steckt Patchwork schon irgendwie in der Nase, wobei ich erst auf Papyrus 10 vor einem Jahr geupdatet habe, weshalb ich noch ein Weilchen kein Geld für ein neues Programm oder Update ausgeben will. Und so auf die Schnelle: Hat Patchwork eine vergleichbare Notizzettelfunktion wie Papyrus? Damit arbeite ich gerne, wenn ich mir etwas für später merken muss.

Maja

@Earu
Du kannst den gesamten Funktionsumfang testen mit Ausnahme des Duden-Plugins, für das die Lizenz aktiviert sein muss. Es ist eine  echte 30Tage-Demo-Vollversion.
Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen.
Robert Gernhardt

Earu

@Maja Danke für die Info! Das Duden-Plugin wäre natürlich schon interessant. Es kommt ja auf die Einbindung an. Aber ich habe bisher nichts Negatives darüber gehört, also muss es prinzipiell sauber funktionieren. Von daher sehe ich das nicht als kritisch an. :)

Theophilus

Hallo @Earu,
wie schon Maja sagte, ist die Testversion von Patchwork vollumfänglich zu haben. Ich habe auf der Seite vom Patchwork-Forum keinen Hinweis gesehen, dass die Duden-Implementierung in der Testversion nicht gegeben wäre. Ich habe aber mal eine Anfrage bei Martin Danesch dem Herausgeber gestellt, ich denke, ich bekomme bald eine Antwort. Dann gebe ich sie direkt weiter.

Maja

Das mit dem Duden war so zu dem Zeitpunkt, als ich die Software gekauft habe, das ist ein paar Jahre her und kann sich seitdem geändert haben. Damals war es so, dass von Duden-Seite aus das Plugin nicht ohne Bezahlung verwendet werden durfte. Das war aber noch mit Patchwork-Version 1, gut möglich, dass es heute anders aussieht.
Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen.
Robert Gernhardt

Earu

Dann bin ich mal auf die Antwort gespannt, aber wie gesagt, wirklich stören würde es mich jetzt nicht. Danke sehr!

Evanesca Feuerblut

Man kann den Duden dreißig Tage testen (und zwar unabhängig vom Testzeitraum des Patchwork-Programms, der Test kann auch pausiert werden) und wenn man es dann noch behalten will und nicht direkt mitgekauft hat, kostet es meines Wissens einmalig dreißig Euro.
Ich fand die Anmerkungen eher verwirrend als hilfreich, daher ist das Plugin bei mir aus (als ich das Programm gekauft habe, war ich aber auch noch bei der 1er und habe den Zeitpunkt abgefangen, als das Programm noch 52€ gekostet hat. Da waren zusätzliche dreißig Euro ein Dealbreaker und wollte ich angesichts dessen, dass ich die Unterstreichungen nicht hilfreich fand, nicht ausgeben. Wie das heute ist, müsste ich demnächst mal testen, seitdem sind ja auch gute fünf Jahre vergangen.)

Theophilus

Hallo zusammen,

ich habe gerade von Martin Danesch, dem Herausgeber von Patchwork, die Rückmeldung bekommen, dass man Patchwork mit Duden 30 Tage testen kann. Den Duden kann man an- und abschalten. Es st aber nicht möglich, Patchwork während der Zeit auf einen Stick zu ziehen.

Herzliche Grüße
Theophilus.

Earu

Danke für deine Mühe! Das ist echt nett von dir. Wenn sogar der Duden funktioniert, kann ich ja das Programm im vollen Umfang ausprobieren. Ich habe gerade nachgeschaut. Die Gebrauchsanleitung gibt es nur im Programm, oder? Die kann ich mir nicht vorher irgendwo durchlesen?

Theophilus

Hallo Earu,

es gibt seit der neuesten Version 3.16 ein Handbuch als pdf. Ich kann es gerne hier anhängen. Da kannst Du den vollen Funktionsumfang sehen. Es ist einfach genial. Ich stelle nur gerade fest, dass es mit 28,5 MB zu groß ist. Ich versuche es Dir per Mail zu schicken.

Herzliche Grüße
Martin.

Earu

Ah, ich freu mich gerade tierisch! Das Handbuch ist angekommen. Vielen Dank! :knuddel:

Theophilus

Hallo Earu,

hast Du Dir schon mal die Videos angesehen? Die sind sehr interessant und machen so richtig Appetit auf Patchwork.
Hier der Link: https://autorenprogramm.com/videos3/

Herzliche Grüße
Theophilus.

Earu

Noch nicht, aber ich habe schon in die Anleitung reingeschaut. Ich bin happy, weil ich dabei die Pinnwand entdeckt habe. Damit arbeite ich in Papyrus viel, um mir Kleinigkeiten für später zu merken. Ich finde es auch cool, dass ich echt die kleinen Fensterchen um das Dokument herum so anpassen kann, wie ich sie brauche, also mit den benötigten Funktionen belege. Wenn ich zwischendurch Zeit habe, schaue ich auch mal in die Videos rein. Das Visualisieren sagt ja noch einmal mehr aus. Aber dazu brauche ich Ruhe. Danke für den Link!

Lucia

@Theophilus  ich überlege auch gerade die Anschaffung eines Autoren-Programms und sehr mir Patchwork und Papyrus genauer an. Ich habe schon einige Videos angesehen und werde mich sobald ich mein aktuelles Projekt (in Word) abgeschlossen habe mit der Demo Version beschäftigen.
Könntest du mir vielleicht auch weiter @Earu das Handbuch schicken, damit ich schon mal einen Blick darauf werfen kann?
Danke und schönen Ostermontag  :winke:

Earu

#104
@Lucia Klar, ich schicke dir gerne die Datei rüber. Sag mir nur kurz Bescheid, wenn sie bei dir angekommen ist. Sie ist ziemlich groß, sodass die Mailanbieter Probleme machen könnten.

Edit: Da kommt direkt eine Meldung bei mir, dass die Datei für dein Postfach zu groß ist. Falls du eine andere Mailadresse bei einem anderen Anbieter hast, kannst du mir die schicken. Dann versuche ich es noch einmal.