0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen  (Gelesen 48496 mal)

Offline Cairiel

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.086
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #150 am: 12. September 2018, 11:58:10 »
"Mi niña tiene sueño" heißt übrigens eher "mein Mädchen ist müde", nicht "hat einen Traum" (dazu müsste es "tiene un sueño" lauten).
Vielen Dank, Malinche! Über diese Zeile habe ich mir wegen der englischen Übersetzung ziemlich den Kopf zerbrochen. Dieser Ausdruck ist mir bislang so noch nicht untergekommen.

Aber bitte schreib deine Antwort hier rein, falls du Zeit dafür findest?  :bittebittebitte:  Mich interessiert es jetzt nämlich auch, wie die korrekte Übersetzung lautet.  ;D

Sascha

  • Gast
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #151 am: 13. September 2018, 10:39:08 »
Mini-Frage zum Französischen, es geht um die Kommasetzung:

Zitat
Oui, mon capitaine!

Kommt da wie im Deutschen "Ja, mein Käpt'n!" das Komma rein oder nicht?

Offline Dino

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 903
  • Geschlecht: Weiblich
  • Oh, eine Ablenkung.
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #152 am: 14. September 2018, 09:48:49 »
Vielleicht kann @Sonnenblumenfee dir helfen :) ansonsten hake ich nochmal bei meiner besseren Hälfte nach.
Der Dino wurde von der Realität gefressen. Die Antwort kann daher etwas später erfolgen.

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #153 am: 14. September 2018, 10:00:53 »
@Malinche Das wäre echt nett von dir, und ich wüsste es sehr zu schätzen! :wolke:

Offline Dino

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 903
  • Geschlecht: Weiblich
  • Oh, eine Ablenkung.
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #154 am: 14. September 2018, 11:07:30 »
Mini-Frage zum Französischen, es geht um die Kommasetzung:

Zitat
Oui, mon capitaine!

Kommt da wie im Deutschen "Ja, mein Käpt'n!" das Komma rein oder nicht?

@Sascha mein Freund (Französischlehrer) sagt, das Komma gehört dahin. :)
Der Dino wurde von der Realität gefressen. Die Antwort kann daher etwas später erfolgen.

Sascha

  • Gast
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #155 am: 14. September 2018, 11:36:12 »
Super, @Dino, danke Dir!

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #156 am: 14. September 2018, 18:26:17 »
Wenn ich hier schon rumnerve: Ich habe da einen Song, der in der Serie eine Rolle spielt. Bisher heißt er "Black Magic Island". Aber die Menschen dort reden ja kein Englisch. Wie würde das denn auf Spanisch heißen? ;)

Offline Wildfee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.600
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teilzeitverpeilt
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #157 am: 14. September 2018, 20:00:32 »
Meinst du denn jetzt eine "schwarze, magische Insel" oder eine "Schwarzmagische Insel"?

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #158 am: 14. September 2018, 20:11:09 »
Eher das zweite, eine "Insel der schwarzen Magie" quasi. :)

Offline der Rabe

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.009
  • Chaos mit Federn
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #159 am: 24. Juni 2019, 21:46:01 »
Hallo zusammen,

kann hier jemand ein bisschen Isländisch und/oder Polnisch schimpfen? Ein oder zwei durchschnittliche Schimpfwörter würden mir schon reichen. :D
      Bist du erst unten im Tal angekommen, geht es nur noch bergauf. (C) :rabe:

Offline Mara

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 89
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #160 am: 30. Juni 2019, 17:36:50 »
Ich persönlich nicht, aber auf Langenscheidt.de kannst du unter "Online-Wörterbuch" kostenlos Übersetzungen in beide Sprachen abrufen. Für ein paar einfache Schimpfwörter sollte das reichen. =)

Offline Anjana

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #161 am: 30. Juni 2019, 17:52:05 »
Du bist ein Arschloch heißt auf polnisch "jesteś dupkiem" oder "jesteś dupka".
Mehr Schimpfwörter kann ich nicht. Nur noch nette Sachen^^ Aber ich kann eine Freundin aus Polen fragen, wenn du was bestimmtes brauchst.

Offline Waldhex

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.055
  • Geschlecht: Weiblich
  • Phantasy forever - Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #162 am: 30. Juni 2019, 18:24:24 »
Eher das zweite, eine "Insel der schwarzen Magie" quasi. :)

Laut meinem Spanischwörterbuch heißt Schwarzmagie auf Spanisch: la magia negra
Insel heißt la isla oder eine kleine Insel: el islote.
Schätze das wäre dann la isla de magia negra

Gerade erst gesehen, dass die Anfrage schon älter war. Hab ich nicht darauf geachtet sondern nur gesehen, dass keine Antwort drunter stand.  :)

Offline der Rabe

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.009
  • Chaos mit Federn
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #163 am: 06. September 2019, 00:30:37 »
*hust* Vielen Dank für eure Antworten, auch wenn ich sie etwas spät gesehen habe. :versteck: :)
      Bist du erst unten im Tal angekommen, geht es nur noch bergauf. (C) :rabe:

Offline Ryadne

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.236
  • Geschlecht: Weiblich
  • skeptisch überzeugt
    • FragmentAnsichten
Re: Hilfe bei Übersetzungen in irdische Sprachen
« Antwort #164 am: 21. September 2019, 23:55:37 »
Ich bitte auch einmal um "französische" Hilfe. Ich möchte ein bretonisches Jugendhaus gerne "Zweite Heimat" nennen, nur eben auf Französisch. Die direkte Übersetzung wäre vermutlich "seconde résidence", aber ich bin mir nicht sicher, ob das den Kern trifft oder nicht quasi nur als "Zweites Haus /Bleibe" zu verstehen ist. Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • Drucken