• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

[Roman] Svea Lundberg & Fenja Wächter: (Un)desired Risk - Hingabe*

Begonnen von Ary, 08. September 2022, 10:41:21

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ary

Ich freue mich, euch eine Co-Produktion von @PinkPuma und @Elona vorstellen zu dürfen! Ganz vorl Erfolg euch beiden mit "(Un)desired Risk - Hingabe"!

Autor:innenkommentar:
Tintenzirkel verbindet! Vor inzwischen rund sieben Jahren haben wir - Elona und PinkPuma - uns über den TiZi kennengelernt. Aus gegenseitigem Betalesen wurde Freundschaft ,,im Reallife" und nun ist unser erster gemeinsamer Roman erschienen!
Uns auf dieses Abenteuer einzulassen war spannend, nicht immer einfach, aber unheimlich bereichernd für beide Seiten. Wir haben festgestellt, dass Elonas mitreißender Romantic Thrill und Pumas gefühlvolle M/M-Romance mit realistischer Polizeiarbeit bestens zusammenpassen und dementsprechend wird ,,(Un)desired Risk" sicherlich nicht unser einziger gemeinsamer Roman bleiben.

Klappentext:
Verstoßen von seiner Familie arbeitet Jascha hart daran, sich ein Leben in Deutschland aufzubauen. Doch noch immer wagt er es nicht, seine tiefsten Begierden frei auszuleben. Im Club Men's Cage bleibt er stets nur Zuschauer und den Dom anzusprechen, der es ihm besonders angetan hat, würde er nie wagen. Aber dann steht ausgerechnet dieser Mann plötzlich vor ihm – als leitender Ermittler im Tötungsdelikt an Jaschas Schwester. Der einzigen Familie, die ihm noch geblieben war.

Maël hat alles, was er will: seinen Job als Kriminaloberkommissar, in dem er aufgeht, eine Familie, die zusammenhält, und heiße Stunden im Men's Cage. Was er nicht gebrauchen kann, ist ein Zeuge, der ihm in die Ermittlungen pfuscht und noch dazu sein Privatleben durcheinanderbringt. Nicht nur, dass Jascha ihm etwas über die Tote zu verschweigen scheint, dieser Kerl weckt mit seiner widerspenstigen Art den Wunsch in Maël, ihn zu maßregeln – nur um ihn anschließend schützend an sich zu ziehen. Mit jeder Begegnung drohen sich Berufliches und Privates zunehmend mehr zu vermischen. Eine Verbindung, die letztlich auch Jascha ins Visier des Täters bringt ...


pyon

Oooh, wie toll. Glückwunsch zur Veröffentlichung @PinkPuma und @Elona  :prost:  :prost:
Hab das Buch schon auf dem Kindle und heute ein wenig reingelesen und mags wahnsinnig. Ich wünsche euch viele begeisterte Leser*innen!

Ary


Kat

Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! :prost:

Ich finde solche Gemeinschaftsprojekte immer extrem cool. Und wenn ich das richtig sehe, ist der Roman ja ein waschechtes Tizi-Produkt. :D Da drücke ich doch doppelt fest die Daumen, dass er begeisterte Leser*innen findet.

PinkPuma

Danke, @Ary fürs Onlinestellen. :vibes:

Zitat von: pyon am 08. September 2022, 11:10:54Oooh, wie toll. Glückwunsch zur Veröffentlichung @PinkPuma und @Elona  :prost:  :prost:
Hab das Buch schon auf dem Kindle und heute ein wenig reingelesen und mags wahnsinnig. Ich wünsche euch viele begeisterte Leser*innen!
Vielen Dank dir auch hier noch mal für deine Unterstützung! :knuddel:  Ich hoffe, du hast viel Freude mit Jascha & Maël.

Zitat von: Kat am 08. September 2022, 13:14:22Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! :prost:

Ich finde solche Gemeinschaftsprojekte immer extrem cool. Und wenn ich das richtig sehe, ist der Roman ja ein waschechtes Tizi-Produkt. :D Da drücke ich doch doppelt fest die Daumen, dass er begeisterte Leser*innen findet.
Vielen lieben Dank! :vibes: Ja, gewissermaßen ist der Roman ein echtes TiZi-Buchbaby.

Elona

Von mir auch noch mal vielen lieben Dank an euch  :vibes:  (und Puma fürs Anmelden  :rofl:  ).
Was ein wundervolles Abenteuer.  :D