• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

[Benefiz-Anthologie]: Juliane Seidel (Hrsg.): Wie ein bunter Traum

Begonnen von Ary, 29. März 2022, 11:55:57

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ary

Liebe Tintenzirkler, heute stelle ich euch zwei Benefizanthologien vor, die unsere @Koriko herausgebracht hat. Um was es genau geht, lasse ich sie am besten selbst erzählen.

Kommentar: Hallo Zirkler,

dieses Jahr feiere ich den 21. Geburtstags meines queeren Rezensionsblogs "Like a Dream" einmal mehr mit der Veröffentlichung eines Anthologieprojektes. Dieses Mal erscheinen sogar zwei Benefizanthologien, da sich schnell herausstellte, dass die Kurzgeschichten der 18 teilnehmenden Autor*innen unmöglich in eine einzige Anthologie passen.

Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr, dass mit "Kinderträume" und "Teenie-Träume" gleich zwei Anthologien mit LGBTIQA+ Geschichten auf den Markt kommen, die für Kinder ab 10 / Jugendliche ab 12 gedacht sind. Das Projekt ist ein absolutes Herzprojekt, insbesondere da es nur wenig queere Bücher für diese Zielgruppe gibt.

Anderthalb Jahre hat mich das Projekt gefordert, sämtliche Romanprojekte wurden auf Eis gelegt - ich kann sagen, dass viel Herzblut in dem Projekt steckt, nicht nur von mir, sondern auch von den teilnehmenden Autor*innen, den Illustratorinnen und Designerinnen, den Lektor*innen und Korrektor*innen, denjenigen, die beim Satz von Taschenbuch und eBook unterstützt haben. Es ist ein Projekt von vielen Beteiligten und nun hoffe ich, dass viele Kinder, Jugendliche und Eltern es in die Hand nehmen, (vor)lesen und träumen.

Aktuell sind die eBooks der beiden Anthologien auf allen Plattformen verfügbar - die Taschenbücher erscheinen spätestens Mitte April. Wer noch ein Osterei für eine junge Leseratte sucht oder selbst schön aufgemacht Buch-Boxen mag - noch bis zum 04.04.2022 kann man de exklusive Buchbox in meinem Shop vorbestellen - wir versenden noch vor Ostern, damit ihr es ins Osternest legen könnt:

https://www.koriko.de/produkt/buchbox-wie-ein-bunter-traum-vorbestellaktion/

Wer mehr zur Anthologie erfahren will und/oder in die Geschichten schnuppern möchte, findet hier weitere Informationen und die Leseproben:
https://www.like-a-dream.de/wie-ein-bunter-traum-benefizanthologien/

Kinderträume - Klappentext:
Ein Biss in ein Törtchen, der alles verändert. Eine Reise durchs Weltall, die dich zu dir selbst führt. Ein goldener Ritter, der nicht das ist, was er zu sein scheint. Unausgesprochene Worte, die sich in bunte Mäuse verwandeln ...

Traust du dich, dich auf diese und viele weitere fantastische Abenteuer einzulassen? In diesem Buch gibt es keine Grenzen – weder für deine Träume noch dafür, wer du bist oder wen du liebst.

Entdecke neun kunterbunte Geschichten, in denen Kinder in die Vergangenheit reisen, gegen Monster kämpfen und sich ihren Ängsten stellen, um zu zeigen, wer sie sind. Eine verträumte Anthologie für Leseratten ab 10 mit Geschichten jenseits aller Schubladen von Dima von Seelenburg, Ria Winter, Lydia Junker, Katharina Gerlach, Susanne Eisele, Lena M. Brand, Judith Vogt, Hanna Nolden und Juliane Seidel.

Der Erlös aus den Verkäufen geht an den Verein ,,Queer Lexikon", eine Online-Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die Fragen zu romantischer, sexueller und geschlechtlicher Vielfalt haben.

Teenie-Träume - Klappentext:
Was, wenn Fuchs und Krähe dir den Weg zu dir selbst weisen? Wenn du miterlebst, wie wahre Held*innen geboren werden? Wenn du dich in jemanden verliebst, der dasselbe Geschlecht hat wie du – oder überhaupt in niemanden?

Dieses Buch lädt dich ein, die Flügel deiner Fantasie auszustrecken und die Welt in all ihren Farben zu erkunden. Voller Menschen, die leben und lieben, wie sie es wollen. Für welchen Traum schlägt dein Herz?

Begib dich auf eine fantastische Reise durch neun regenbogenbunte Geschichten. Hier findest du alltägliche und übernatürliche Gefahren, gute Freund*innen – und vielleicht sogar dich selbst. Eine Anthologie für Lesebegeisterte ab 12 mit Geschichten jenseits aller Schubladen von Noah Stoffers, Jannis Plastargias, Mo Kast, Yansa Brünnling, Jennifer Hauff, Leonie Below, Casjen Griesel, Andi Bottlinger und Tanja Meurer.

Der Erlös aus den Verkäufen geht an den Verein ,,Queer Lexikon", eine Online-Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die Fragen zu romantischer, sexueller und geschlechtlicher Vielfalt haben.

Waldhex

Glückwunsch liebe @Koriko sowohl zum Erscheinen der Anthos, als auch zum 21 (!) jährigen Bloggeburtstag.
Auch ich wünsche mir, dass sehr viele Menschen diese Bücher kaufen, da sie meiner Ansicht nach wirklich zum Verständnis für LGBTIQA+ Personen beitragen können.

Mefisto

Da schliesse ich mich dem doppelten Glückwunsch für die 21 Jahre und die Veröffentlichung mal an  8)

Manouche

Wow! Das klingt nach einem wirklich tollen Projekt!
Herzliche Gratulation!

Koriko

@Waldhex
Hallo - vielen lieben Dank für die Glückwünsche - auch ich hoffe, dass die Anthologie entsprechend gekauft wird, da auch ich hoffe, dass man Kindern viele (auch weniger bekannte) queere Facetten nahebringen kann.

@Mefisto
Vielen lieben Dank :)

@Manouche
Auch dir danke ich - es ist ein tolles Projekt geworden, ganz besonders dank der teilnehmenden Autor*innen und der Illustratorinnen/Designerinnen :)

Unterdessen ist auch die Taschenbuchausgabe erschienen und kann hier erworben werden:
https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/?q=wie+ein+bunter+traum+seidel
"Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen." - Mark Twain

www.assjah.de
www.juliane-seidel.de
www.like-a-dream.de

moonjunkie

Herzlichen Glückwunsch! Das klingt nach einer richtig tollen Sache, ich drücke die Daumen für viele Verkäufe und begeisterte Rückmeldungen!  :pompom:

Koriko

@moonjunkie Vielen Dank - wie immer ist noch Luft nach oben, aber insgesamt bin ich recht zufrieden.

Es gab letzten Sonntag tolle News für die Anthologien, denn die erste Antho "Kinderträume" hat es auf die Finalisten-Liste in der Sonderkategorie Kurzprosa geschafft :) Am Buchmesse-Samstag werden die Gewinner verkündet und natürlich hoffe ich auf einen Platz auf dem Treppchen, denn eine Präsentation des Buches in den Thalia-Buchhandlungen wäre ein Traum - eine bessere Werbemöglichkeit gibt es für die Anthologie nicht. :wolke:

Hier mal die Shortlist:
https://selfpublishing-buchpreis.de/shortlist-2022/
"Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen." - Mark Twain

www.assjah.de
www.juliane-seidel.de
www.like-a-dream.de