0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Tipps zur Newsletter-Erstellung?  (Gelesen 1202 mal)

Akirai

  • Gast
Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« am: 28. Januar 2021, 13:08:34 »
Hallo zusammen,

nachdem viele ja ihre eigenen Wordpress-Seiten betreiben und auch Newsletter an die Fans verschicken, wollte ich mal lieb nachfragen, mit welchen Tools ihr das eigentlich macht?
Habt ihr Tipps, was leicht zu bedienen und datenschutzkonform ist?

Danke und LG
Aki

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.934
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #1 am: 28. Januar 2021, 13:15:18 »
Ich nutze Sendinblue und habe mir auch CleverReach angesehen. DSGVO passt bei beiden, preislich nehmen die sich auch nicht viel, wenn man das mal genauer anschaut. Für mich war die Bedienung bei Sendinblue ein bisschen einfacher. Viele habe ich aber noch nicht rausgeschickt und ich sollte mal dringend wieder ;D
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Akirai

  • Gast
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #2 am: 28. Januar 2021, 16:22:20 »
Da sind ja schon die ersten zwei Schlagwörter, nach denen ich recherchieren werde. Ich danke dir!  :jau:

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.934
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #3 am: 29. Januar 2021, 12:27:06 »
Sehr gerne. Von den amerikanischen Anbietern habe ich zwecks DSGVO lieber die Finger gelassen ;D Und die beiden fand ich nach meinem Vergleich im Dezember am angenehmsten. Du kannst beide kostenlos nutzen, also empfehle ich dir: Testen :)
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.527
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #4 am: 29. Januar 2021, 13:49:28 »
Ich muss sagen, dass ich nach langer Recherche bei Mailchimp geblieben bin. Da reicht die kostenlose Version deutlich weiter, es ist DSGVO konform (die haben da extra einiges umgestellt) und Clever Reach und die anderen deutschen sind mir schon deswegen unsympathisch, weil sie damals die Preise erhöht und das Angebot verschlechtert haben, als man kurzfristig dachte, dass es ein deutscher Anbieter sein muss. Notlage der Kunden ausnutzen par excellence. Aber zum Glück hat Mailchimp ja die Kurve gekriegt.
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Offline Elona

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.639
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #5 am: 17. März 2021, 20:44:30 »
@Alana du hast divi oder? Warum benutzt du für die Newsletter dann nicht Bloom?  :hmmm:
Ich schiebe meine Wordpress Entscheidung gerade vor mir her und suche eben auch noch einer Möglichkeit Newsletter zu verschicken, weshalb ich gerade wieder mit Divi geliebäugelt habe.

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.527
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #6 am: 17. März 2021, 21:51:13 »
Weil das letzter Stand alles nicht DSGVO konform war. Habe aber auch schon länger nicht mehr nachgeschaut.
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Offline Vidora

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hakuna Matata!
    • Meine Autorenwebsite
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #7 am: 03. April 2021, 17:33:43 »
Ich hatte bezüglich Newsletter lange recherchiert und habe mich letztendlich für Rapidmail entschieden. Das ist ein deutscher Anbieter, der wirklich großen Wert auf Zustellbarkeit und Seriosität legt. Natürlich DSGVO-konform. Die bieten auch Plugins für Wordpress und andere Systeme an, um die Formulare entsprechend einzubinden. Kann ich bisher nur empfehlen. Der Service antwortet auch recht schnell und mit der Bedienung hatte ich bisher keine Probleme.

Offline Elona

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.639
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #8 am: 05. April 2021, 07:03:55 »
Ah, super, danke euch beiden.  :vibes:

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.527
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #9 am: 05. April 2021, 10:17:17 »
Ich finde Rapidmail aber echt teuer.  :seufz: Ich hab mich jetzt mal bei Sendinblue angemeldet, aber preislich gibt es eigentlich nichts, was mit Mailchimp mithalten kann. Dummerweise hat Mailchimp gerade mal wieder irgendwelche DSGVO Probleme, weswegen ich überlegt hatte, was anderes zu testen. Aber die deutschen Anbieter haben alle keine fairen Preismodelle finde ich.
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Offline Elona

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.639
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #10 am: 05. April 2021, 10:54:23 »
Ich hatte bei meiner Suche nach einem DSGVO konformen Anbieter neben Rapidmail auch noch Cleverreach und newsletter2go gefunden. Ausprobiert hatte ich bisher aber noch nichts. Bin nicht dazu gekommen.  ::)

Offline Christian M.

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 597
  • Geschlecht: Männlich
    • Christians Autorenhomepage
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #11 am: 05. April 2021, 10:58:49 »
Also, vielleicht bin ich etwas Oldschool, aber ich schreibe meine Newsletter mit Word und versende per Outlook, natürlich als Blindkopie an die Empfänger.
Design im Wesentlichen nach dem Video anbei: https://www.youtube.com/watch?v=gBvdnTsb-xE
:rabe:

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.527
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #12 am: 05. April 2021, 14:06:28 »
@Christian M. Ehrlich gesagt bezweifle ich, dass du auf diese Art die ganzen rechtlichen Vorgaben einhalten kannst, die du bei einem Newsletter beachten musst. Ich würde mich da an deiner Stelle mal ganz genau informieren, ob das wirklich sicher ist. Oder hast du das schon gemacht?.Das ist auch ein Grund, warum ich den Newsletter nicht über meinen eigenen Webspace laufen lasse, sondern lieber einen Anbieter dafür benutze.
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Offline Elona

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.639
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #13 am: 06. April 2021, 18:22:16 »
Ich bin jetzt auch vermehrt darüber gestolpert, dass Active Campaign benutzt wird. Hat dazu jemand Erfahrungen/Anmerkungen?
https://www.activecampaign.com/de/security
Soll wohl auch DSGVO konform sein.

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.934
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Tipps zur Newsletter-Erstellung?
« Antwort #14 am: 07. April 2021, 11:32:49 »
@Christian M. Ehrlich gesagt bezweifle ich, dass du auf diese Art die ganzen rechtlichen Vorgaben einhalten kannst, die du bei einem Newsletter beachten musst. Ich würde mich da an deiner Stelle mal ganz genau informieren, ob das wirklich sicher ist. Oder hast du das schon gemacht?.Das ist auch ein Grund, warum ich den Newsletter nicht über meinen eigenen Webspace laufen lasse, sondern lieber einen Anbieter dafür benutze.
Dito. Das war auch so ein Punkt bei mir. Rechtlich wäre mir das zu heikel.

@Alana blöd mit Mailchimp.

Sendinblue funktioniert bislang bei meinem Mini-Newsletter als kostenlos sehr gut. Aber sobald eben mehr Abonennten da sind ... Da taten sich preislich cleverreach und sendinblue für mich nicht. Die beiden hatte ich am Ende im Ausblick, alle anderen sind aus DSGVO-, Preis-, technischen usw. Gründen rausgeflogen.
Sendinblue war am Ende schneller DSGVO-konform und ohne viele externe Datenquellen auf meiner Webseite einbindbar als Cleverreach. Deshalb habe ich mich dafür entschieden.

@Elona Activecampaing kenne ich nicht. Erinnere mich auch nicht daran, dass es rausgeflogen sei. Vielleicht habe ich es einfach nicht gesehen oder näher angesehen.
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

  • Drucken