0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: wurden oder werden  (Gelesen 2628 mal)

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Künstler jeglicher Coleur
wurden oder werden
« am: 30. Juni 2006, 10:00:02 »
Guten Morgen!

Ich bin gerade ein bißchen verunsichert.

Heißt es:

die von [...] zur Verfügung gestellt werden

oder

die von [...] zur Verfügung gestellt wurden

Verunsichert bin ich jetzt deswegen, weil ich einerseits meine, das "werden" doch in der Zukunft liegt, während "wurden" Vergangenheit ist, und die Links nicht mehr existieren.

Weiß da jemand was genaues?

LG

Feuertraum
Für das Lesen dieser Signatur wird keine App benötigt :-p

Zealot

  • Gast
Re: wurden oder werden
« Antwort #1 am: 30. Juni 2006, 10:59:39 »
wenn es die Links nicht mehr gibt, dann würde ich "wurden" verwenden... ???

OT: hat das Minesterium jetzt etwa ihre ganzen Links zu den Klausuren wieder gelöscht?

Termoniaelfe

  • Gast
Re: wurden oder werden
« Antwort #2 am: 30. Juni 2006, 11:10:34 »
Hallo Feuertraum!

Wenn man den Links folgen kann, dann "werden" (Gegenwart, jetzt, sofort abrufbereit, in diesem Moment) sie zur Verfügung gestellt.

Wenn es sie noch nicht gibt, sie aber zum Beispiel schon angekündigt sind dann "werden" (in Zukunft, irgentwann mal, später) sie zur Verfügung gestellt.

Gibt es sie nicht mehr, dann "wurden" sie zur Verfügung gestellt.

Das würde ich so verstehen, aber wer wieß schon, ob das korrekt ist?

LG
Termi

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 28.560
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: wurden oder werden
« Antwort #3 am: 30. Juni 2006, 11:13:56 »
In der Zukunft werden sie zu Verfügung gestellt werden (klingt schlimm, ist aber so). Ein einzelnes Werden ist immer Gegenwart und immer passiv...

Werden + Verb in Grundform = Zukunft (ich werde schreiben)
Werden + Verb in Vergangenheitsform = Gegenwart passiv (ich werde beschrieben)
Wurden + Verb in Vergangenheitsform = Vergangenheit passiv (ich wurde beschrieben)
Werden + Verb in Vergangenheitsform + werden = Zukunft passiv (ich werde beschrieben werden)
...

Ich werde Feuerwehrmann = Zukunft
Ich werde hingerichtet = eigentlich Gegenwart (Verlaufsform), wird aber für zukünftige Ereignisse verwendet
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Künstler jeglicher Coleur
Re: wurden oder werden
« Antwort #4 am: 30. Juni 2006, 11:18:26 »
also "werden"
Okay, vielen lieben Dank! Ich war nur irgendwie so dermaßen verunsichert...

@Zealot: Nein, haben sie nicht

LG

Feuertraum
Für das Lesen dieser Signatur wird keine App benötigt :-p

  • Drucken