0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Kommasetzung im Oder-Satz  (Gelesen 3308 mal)

TheaEvanda

  • Gast
Kommasetzung im Oder-Satz
« am: 27. Mai 2009, 13:45:22 »
Hallo,

Ich streite mich gerade mit meinem Textprogramm. Es geht um folgende Sätze:

Zitat
Vielleicht war der Spruch ja dämonischer Provenienz und wir haben und selbst ein Bein gestellt, als wir sie hierher gebracht haben, bevor ich die Analyse beginnen konnte. Oder die werte hypothetische Kollega war einfach unheimlich subtil, in welchem Fall ich sie und ihre Bibliothek unbedingt kennenlernen möchte, um ihre Methoden zu studieren.

Oben die Rechtschreibung, wie ich sie - frei nach Schnauze und Sprachgefühl - gesetzt habe. Der Duden-Korrektor meint nun hartnäckig, ich sollte die Kommas so setzen:

Zitat
Vielleicht war der Spruch ja dämonischer Provenienz und wir haben und selbst ein Bein gestellt, als wir sie hierher gebracht haben, bevor ich die Analyse beginnen konnte. Oder, die werte hypothetische Kollega war, einfach unheimlich subtil, in welchem Fall ich sie und ihre Bibliothek unbedingt kennenlernen möchte, um ihre Methoden zu studieren.

Ich stehe zu meiner Rechtschreibung. Sie ist (für mich) schlüssig und macht den Satz verständlich. Das "Oder" ist ja ein Rückbezug auf die vorhergehende Aussage etc. pp.
Aber ich verstehe nicht, warum der Duden hier meint, es sei ein eingeschobener Relativsatz?

Danke,

Thea
Herzogenaurach, Germany

Offline Kerimaya

  • Gänseblümchen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.772
  • Geschlecht: Weiblich
  • Just call me Daisy
    • Dreamgate
Re: Kommasetzung im Oder-Satz
« Antwort #1 am: 27. Mai 2009, 13:53:58 »
Wahrscheinlich hat der Korrektor dort ein komma gesetzt, weil das Oder am Satzanfang stand. In solchen Fällen leitet das Oder meist einen Relativsatz ein (wenn ich jetzt nicht ganz daneben liege).

Prinzipiell würde ich deine Version so stehen lassen, denn falsch ist sie auf keinen Fall.
   "You can do all you want, but you put in one fucking dragon and they call you a fantasy writer."
- Terry Pratchett
  

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.142
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Kommasetzung im Oder-Satz
« Antwort #2 am: 27. Mai 2009, 13:55:43 »
Man darf ja auch keinen Computergrammatikprogrammen trauen. ;D Diese Kommavorschläge sind mal wieder käsig.

Aber du hast eine Art relativische Verschränkung auf deutsch gebaut. Das ist eher unüblich.

TheaEvanda

  • Gast
Re: Kommasetzung im Oder-Satz
« Antwort #3 am: 27. Mai 2009, 14:13:33 »
Danke für die Hinweise  :D

Ich habe gerade noch einen Schreibfehler im ersten Satz gefunden.
Nach Coppelias Post versuche ich gerade, diesen Satz ins Englische zu transferieren. Irgendwie klappt das nicht (Elsewhise the hypothetical kolleague was extraordinarily subtle, in which case I would like to meet her and have a look at her library in order to study her methods... das kling nicht so elegant); aber auf Japanisch passt die Struktur  :rofl: . Ich kann das hier nur nicht reinschreiben.

Der liebe Sprecher ist eben gebildet und lässt das auch heraushängen.

--Thea
Herzogenaurach, Germany

  • Drucken