0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Regeln für dieses Board  (Gelesen 657 mal)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 24.345
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Regeln für dieses Board
« am: 31. August 2017, 01:40:03 »
Diese Regeln sind eine Ergänzung zu den grundsätzlichen Regeln dieses Forums.
Bitte lest sie genau durch.


Für Interessierte

  • Der Tintenzirkel arbeitet mit einem Bewerbungssystem. Das heißt, statt einen neuen Account zu registrieren und dann hier im Board ein neues Thema zu eröffnen, um euch den anderen Mitgliedern vorzustellen, müsst ihr erst eine Bewerbung schicken, die von den Moderatoren geprüft wird. Bitte lest euch auf der Anmeldeseite die Regeln durch, was wir uns unter einer gelungenen Bewerbung vorstellen - die allermeisten Absagen schreiben wir nämlich an Leute, die sich offenbar weder im Forum noch auf der Webseite umgesehen haben. Wir glauben, dass Autoren grundsätzlich interessante und spannende Menschen sind und wollen unsere Mitglieder ein bisschen kennen - wer dann zu jeder Frage nur einen Satz schreibt, hat offenbar nicht viel zu sagen. Wenn ihr nicht sicher seid, was man in so eine Bewerbung schreiben kann, schaut euch hier im Board um: Das sind lauter Beispiele von Bewerbungen, die uns überzeugen konnten, und ihr könnt schon mal sehen, mit was für Leuten man es hier im Tintenzirkel zu tun hat.
     
  • Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr auch Lust habt, hier im Forum mitzumachen. Wir bekommen erstaunlich viele Bewerbungen von Leuten, die sich dann nie einloggen oder nur einmal vorbeischauen, ohne auch nur einen Beitrag zu verfassen. Eigentlich hatten wir gehofft, mit den Bewerbungen als Hürde diejenigen, die nicht ernsthaft an einer Mitgliedschaft interessiert sind, abzuschrecken, aber wenn ihr euch schon die Arbeit macht, eine Bewerbung zu schreiben, gehen wir davon aus, dass ihr auch mitmachen wollt. Es kann immer noch sein, dass es hier dann anders zugeht, als ihr es euch vorgestellt habt, aber schaut euch in Ruhe um und seht, ob wir zu euch passen. Wenn ihr kein Thema findet, auf dass ihr spontan gerne antworten würdet, sind wir vielleicht nicht das richtige Forum für euch. Einfach nur mitlesen könnt ihr in den öffentlichen Bereichen, so viel ihr wollt, und für die internen Bereiche schalten wir nur diejenigen frei, die auch aktiv mitmachen.
     
  • Bitte habt ein wenig Geduld, bis wir eure Bewerbungen bearbeitet und darüber abgestimmt haben. Wir bemühen uns, dass nichts liegenbleibt, aber jeder von uns hat noch ein Leben außerhalb des Forums, und manchmal kommen Sachen dazwischen. Wenn ihr nach zehn Tagen oder zwei Wochen noch keine Antwort habt, dürft ihr uns gerne auf die Füße treten. Und wenn ihr keine Kopie eurer Bewerbung per Mail bekommt, kann es sein, dass sie überhaupt nicht angekommen ist - in dem Fall dürft ihr auch gleich nachhaken. Grundsätzlich gehen Absagen meistens etwas schneller als Zusagen. Nichts zu hören, kann also erst mal ein gutes Zeichen sein, aber zu lang soll es natürlich trotzdem nicht dauern.
     


Für Neuankömmlinge

  • Wenn ihr eure Zugangsdaten bekommen habt und euch zum ersten Mal in diesem Forum einloggt, müsst ihr nicht noch eine neue Vorstellung schreiben - eure Bewerbung ist gleichzeitig der Vorstellungstext für den Rest des Forums. Sobald ein Moderator sieht, dass ihr eingelogt wart, hängen wir eure Vorstellung hier im Board aus. Auch hier gilt: Bitte habt ein wenig Geduld. Es liegt nicht permanent ein Moderator auf Lauerstellung, wenn wir neue Mitglieder erwarten. Ihr dürft in der Zwischenzeit auch schon andere Beiträge verfassen und müsst nicht Däumchendrehen, bis eure Vorstellung hängt.
     
  • Haltet nach eurer Vorstellung euren Vorstellungsthread im Auge. Im Idealfall bekommt ihr viele liebe Willkommensgrüße, aber auch interessierte Nachfragen zu den Sachen, die ihr in eurer Vorstellung geschrieben habt. Ihr müsst nicht auf jeden einzelnen Willkommensgruß einen eigenen Dankesbeitrag verfassen, aber es wäre doch schön, wenn ihr auf die Fragen eingeht. Wenn ihr mehrere Beiträge auf einmal zitieren wollt, könnt ihr einfach, während ihr schon an eurer Antwort schreibt, bei allen zu zitierenden Beiträgen auf »Zitat« klicken. Dann wird dort, wo gerade der Cursor steht, das passende Zitat eingefügt, und ihr könnt alles bis auf den zu zitierenden Satz oder Absatz rauslöschen, eure Antwort darunterschreiben, und habt einen schönen, übersichtlichen Beitrag.
     
  • Sobald ihr für das Forum freigeschaltet seid, dürft ihr euch im ganzen Forum austoben. Habt keine Angst, Antworten zu schreiben, wenn ihr ein interessantes Thema findet - selbst wenn dort schon länger niemand mehr etwas geschrieben hat. Alle Threads, die nicht geschlossen sind, dürfen beantwortet werden. Wir freuen uns über neue Mitglieder und sind interessiert, ihre Ansichten, Erfahrungen und Geschichte kennenzulernen. Alle Neuankömmlinge können erst einmal nur einen Teil des Forums sehen - die öffentlichen Bereiche, die auch für Gäste sichtbar sind, sowie das Willkommensboard. Erst, wenn ihr ein bisschen aktiv seid und ein paar Beiträge verfasst habt, schalten wir euch auch für die internen Bereiche des Forums frei. Aber habt keine Angst, euch einzubringen. Und auch für die Arbeitsgruppen könnt ihr euch von Anfang an bewerben.
     
  • Zögert nicht, Fragen zu stellen. Ansprechpartner im Moderatorenteam für alle Neulingsfragen ist Rocksheep. Bitte schaut aber vorher, ob eure Frage nicht längst beantwortet ist - als Faustregel gilt: Alles, was am »Schwarzen Brett« hängt, ist wichtig. Bitte lest euch alle Themen in dem Board durch, so viele sind es nicht, aber wir setzen ihre Kenntnis voraus. Auch die Regeln der einzelnen Boards - oben angepinnt und mit »Regeln für dieses Board« gekennzeichnet - solltet ihr lesen, bevor ihr in dem Board Beiträge verfasst. Aber wenn ihr Fragen zu den Regeln habt oder zum Beispiel nicht sicher seid, wo ein neues Thema am besten hinpasst, fragt, so viel ihr wollt.
     


Für Altmitglieder

  • Begrüßt die Neuankömmlinge in diesem Board freundlich und aufgeschlossen. Lest ihre Vorstellungstexte und geht mit euren Antworten darauf ein, statt nur ein Willkommen und eine Hand voll Kekse in den Raum zu werfen. Wir wollen, daß sie sich mit ihrer Vorstellung Mühe geben - sie wollen, daß die Arbeit nicht für die Katz ist. Wenn ihr seht, dass ein Neuankömmling eingetroffen ist, baut nicht darauf, dass schon irgendjemand Hallo sagen wird. Ihr alle seid hier im Forum willkommen geheißen worden - gebt ein Stück davon zurück.
     
  • Die Vorstellungsthreads sind nicht dazu da, mit anderen Altmitgliedern Smalltalk zu betreiben. Es sind keine Diskussionsthemen - verlagert aufkommende Fachdiskussionen ins jeweilige Board und Privatgespräche in den Chat, in Kurznachrichten oder bei allgemeinem Interesse ins Off Topic-Board. Vor allem aber ist es unhöflich gegenüber den Neuankömmlingen, wenn in deren eigenem Thread nichts mehr abläuft, was sie persönlich betrifft, sondern was zwischen anderen Mitgliedern privat geregelt werden kann und sollte.
     
  • Ihr erscheint nicht unhöflich, wenn ihr nicht jedes neue Mitglied persönlich begrüßt. Auch wenn ihr vielleicht länger nicht da wart - beschränkt euch auf das Begrüßen der Mitglieder der letzten Woche, statt jeden einzelnen Thread der letzten drei Monate hochzuholen und mittels Cut-and-Paste einen Willkommensgruß hineinzusetzen. Oft sind die betreffenden Mitglieder selbst schon nicht mehr aktiv, aber die Hälfte der anderen wird sie wiederum für frische Neulinge halten und die Threads abermals mit Grüßen und Keksen bombardieren. Alle Übersichtlichkeit geht dabei verloren, und man hat auch nicht mehr das Gefühl, dass die Grüße von Herzen kommen - sondern vielmehr vom Fließband.
     
  • Wenn sich ein neues Mitglied als Troll herausstellt, oder auf freundliche Fragen oder ein Lob der Kostprobe pampig reagieren,  startet keine Schlammschlacht. Wenn noch kein Obermotz darauf reagiert habt, schickt uns einen Hinweis (über den Link »Moderator Informieren« am Ende des strittigen Beitrags), aber tretet nicht selbst als Moderator auf. Verzichtet in solchen Fällen einfach auf die Willkommensgrüße, gießt kein Öl ins Feuer, und vertraut dem Moderatorenteam, die Sache schon in den Griff zu bekommen.
     
  • Laßt ansonsten eure ganze kompetente Herzlichkeit walten und helft aktiv mit, dieses Forum den warmen und gemütlichen Ort sein zu lassen, als den wir es alle so sehr lieben.

  • Drucken