0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Empfehlenswerte Tastatur für Vielschreiber?  (Gelesen 23882 mal)

Offline Arne

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
  • Eine ganze Welt in meinen Fingerspitzen...
Re: Empfehlenswerte Tastatur für Vielschreiber?
« Antwort #90 am: 05. Februar 2017, 08:34:54 »
Hmm ... vielleicht wäre es langsam an der Zeit, am Anfang dieses Threads eine Liste mit den kategorisierten Vorschlägen zu machen? Der Überblick wird langsam schwierig und die Zahl der interessanten Vorschläge immer größer.

Nachdem ich schon meine Logitech G710+ (mechanisch, Cherry Browns)gepriesen hatte (wobei ich da wegen mangelnder Haltbarkeit der Tastenkappen etwas von abrücken muss), bin ich über die Zeit über zwei neue interessante Kandidaten gestolpert:

Logitech G910 Orion Spark - benutzt die logitecheigenen Romer-G-Schalter (mechanisch) und fühlt sich sehr angenehm an. Etwas wie Cherry Browns, nur leiser und mit kürzerem Hub.

Razer Ornata Chroma - Rubberdomes, aber mit mechanischer Führung und dezentem Klicken. Wird zutreffend als das Kind der Liebe von MX Blues und Rubberdomes beschrieben. Ich war EXTREM positiv überrascht. In der Tat das Beste aus beiden Welten ohne die respektiven Schwächen.

Beide Tastaturen konnte ich allerdings nicht mehr als jeweils ein paar Minuten ausprobieren. Und die Preise ... Es ist so schade, dass die Hersteller solche Entwicklungen meist in die Gamingecke schieben und mit so viel unnützem Zeug zuballern (programmierbare RGB-LED-Beleuchtung für jede einzelne Taste, etc.), dass sie damit zum Luxusobjekt werden. Gäbe es die beiden oben genannten Tastaturen ohne den Schnickschnack und zu Preisen um die meinetwegen sogar 60-80 Euro, hätte ich mich ganz sicher schon eine davon geholt! Einfach um der Abwechslung willen und weil sie echt Potenzial haben!

Offline Sternsaphir

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.219
  • Geschlecht: Weiblich
  • Realitätsflüchtling
Re: Empfehlenswerte Tastatur für Vielschreiber?
« Antwort #91 am: 05. Februar 2017, 19:16:31 »
Danke für die Tipps.
Ich tipper auch auf einer sehr alten Tastatur herum. Ich habe schon einige andere Modelle durchprobiert, aber bei der alten Fujitsu rutsche ich nicht von den Tasten und ich habe ein besseres Schreibgefühl.
Nur das Tippern ist sehr laut, auch wenn ich vorsichtig anschlage. Werde mir mal eine Filzmatte besorgen.
Und vielleicht werde ich irgendwann auch ein besseres Modell entdecken. Doch mit den anderen Tastaturen, die wir noch im Haus haben, komme ich nicht so klar.
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber die zweite Maus kriegt den Käse.

Offline Zitkalasa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.083
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fuchs im Federkleid
    • 50kwords
Re: Empfehlenswerte Tastatur für Vielschreiber?
« Antwort #92 am: 17. März 2017, 04:03:20 »
Bin zufällig über diese hübsche Tastatur gestolpert, für die im Moment noch ein Crowdfunding läuft: lofree. Das Design ist ja echt schnieke und dass sie mit Mac und Android laufen soll ist natürlich auch nett. Allerdings habe ich keine Ahnung, ob die Technik etwas taugt. Meinungen dazu?

edit:
Oder wie wäre es mit diesem lustigen Teil mit Tasten auf der Rückseite: TrewGrip
"Be strong in the moments where you want to be weak cause life itself is worth living for. If you are not living the life that you want, you fight for that life." by Jensen Ackles"Wear your heart on the page, and people will read to find out how you solved being alive."
by Gordon Lish

  • Drucken