0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Den Tintenzirkel finanziell unterstützen  (Gelesen 3679 mal)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.983
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Den Tintenzirkel finanziell unterstützen
« am: 25. März 2011, 23:39:56 »
Der Tintenzirkel ist, und soll es auch immer bleiben, werbefrei und kostenlos. Das Engagement der Moderatoren ist ehrenamtlich, und was wir uns von unseren Mitglieder am meisten wünschen, ist, daß sie Spaß haben, mitmachen, sich einbringen und anderen helfen. Das ist uns wichtiger als Geldspenden.
Wer trotzdem auch etwas zum Unterhalt des Forums beisteuern möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten:

Der Shop und die Amazon-Partnerschaft
In der Buchhandlung des Tintenzirkels finden sich fast alle lieferbaren Bücher, die von Forenmitgliedern geschrieben wurden oder Geschichten von ihnen enthalten. Ein Teil des Umsatzes geht als Provision an das Forum. Aber auch, wer andere Sachen bei Amazon bestellen möchte, kann damit nebenbei dem Tintenzirkel unter die Arme greifen: Wer über diesen Link bei Amazon einkauft, fördert gleichzeitig den Unterhalt des Forums.

Einmalspende über Paypal
Wer dem Tintenzirkel direkt einen Betrag zukommen lassen will, als einmalige Spende, findet unten im Impressum einen Spendenbutton, mit dem ein beliebiger Betrag für den Tintenzirkel gespendet werden kann. Während wir uns auch über jeden noch so kleinen Beitrag freuen, weisen wir darauf hin, daß von jedem Betrag 1,9% + 0,35 EUR an Gebühren für Paypal abgezogen werden, es ist also möglich, einen einzelnen Euro zu spenden, nur kommt von dem dann wegen des Fixbetrags nicht soviel beim Forum an. Trotzdem, wir freuen uns.

Bezahltes Abonnement
Besonders hartnäckige und fanatische Foren-Fans haben die Möglichkeit, ein Abonnement zur Förderung des Tintenzirkels abzuschließen. Der Betrag liegt bei 5,00 Euro im Monat, abgerechnet im Dreimonatstakt über Paypal. Wer so ein Abo abschließen möchte, findet im eigenen Profil unter Aktionen -> Bezahlte Abonnements die Möglichkeit, eines abzuschließen. Die Abos können jederzeit gekündigt werden und verpflichten zu nichts.
Abonnenten erhalten unseren Dank, aber keine zusätzlichen Funktionen und werden auch nicht bei der Blaustern-Vergabe bevorzugt. Sie haben nur die Option, zu wissen, daß der Fortbestand des Forums gewährleistet ist, aber es wäre unfair gegenüber denjenigen, die nicht die finanziellen Möglichkeiten zum Spenden haben, den Spendern einen wie auch immer gearteten Mehrwert zu bieten. Ihr zahlt für das, was ihr schon habt. Trotzdem freuen wir uns über jeden, der uns hilft, langfristig zu planen.

Was passiert mit dem Geld?
Da es zwischenzeitlich immer wieder zu Performanceeinbußen gekommen ist, planen wir, auf die Dauer von einfachem Webspace auf einen virtuellen oder richtigen Server aufzurüsten, was deutlich mehr kosten wird als der bisherige Webspace. Gegenwärtig (Stand: März 2011) decken die Umstätze aus dem Amazon-Shop einen Großteil der Serverkosten, aber es wäre schön, etwas langfristiger planen zu können.
Ich möchte auch die einfache Webseite auf die Dauer in ein CMS umwandeln, geplant ist, Drupal zu verwenden, wo auch die Forensoftware eingebaut werden kann. Während Drupal selbst kostenlos ist, stehe ich davor wie der Ochs vorm Berg und benötige ein Lehrbuch. Auch derartiges kann aus den Spenden bestritten werden, wenn genug Geld da ist.

Die Obermotze beschenken
Wer statt dessen die Admins und Moderatoren beschenken möchte, findet hier unsere Wunschzettel: Maja · Moni · Aryana · Grey · Lavendel · Felsenkatze

  • Drucken