0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis  (Gelesen 29793 mal)

Offline Sonnenblumenfee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.298
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #15 am: 30. Januar 2011, 11:29:19 »
 :rofl: Ich hab definitiv akute Tintenzirkelitis.

Bei mir findet sich aber noch ein weiteres Symptom: Ich warte ständig darauf, dass im Verschlossenen Raum jemand mit den Rätseln weitermacht.
                                     "Truth resists simplicity." - John Green

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 18.636
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • sabrinarequipa
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #16 am: 30. Januar 2011, 11:37:07 »
Oh ja, das ist auch ein wichtiges Symptom! *direkt mal im VR nachschauen geh*
      »Chilalo no canta en jaula,
su canto es un canto libre.«
- Chalena Vásquez, El Chilalo
   »Por el camino va Malinche,
paso de polvo y canela ...«
- Lila Downs, Malinche

Offline mika

  • *zwischen zwei sternen*
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ständig auf reisen ;-)
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #17 am: 30. Januar 2011, 11:50:57 »
Oh himmel, mich hat es voll erwischt  :rofl:
Vor allem die Sache mit der T12-Statistik kann ich Tag für Tag aufs neue nicht erwarten und dann das mit der Startseit... hm... irgendwie ist die erste und die letzte Seite die ich am Tag so betrachte die des Tintenzirkels...
Und das vom Raben erwähnte Namensproblem ist bei mir ja sowieso schon so ne Sache...

Offline Romy

  • Nachtwache
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.255
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schubladen sind langweilig
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #18 am: 02. Februar 2011, 01:26:35 »
Tintenzirkelitis. Oh ja, die hab ich auch  :d'oh:
Es stimmen nicht alle Punkte aus der Liste mit mir überein, aber doch mehrere.  :innocent: Und wenn ich nicht wenigstens 2x am Tag hier vorbei gucken kann, werde ich zittrig. ;D Nur im Urlaub kann das für wenige Tage mal ausnahmsweise funktionieren, danach brauche ich den Tintenzirkel aber auch 2 Tage in besonders intensiver Dauernutzung, um mich durch alle neuen Themen zu lesen. Lacht nicht, das ist echt anstrengend, aber was sein muss, muss sein. :omn:

Ich mag übrigens auch die Smileys hier sehr gerne und vermisse die regelmäßig, wenn ich z.B. E-Mails schreibe, oder in sonstigen Foren unterwegs bin. Da mögen teilweise ja auch Smileys zur Verfügung stehen, aber ich bin soooo an die hier gewöhnt und mag sie einfach. :D
Cause I need freedom now
And I need to know how
To live my life as it's meant to be

(Mumford & Sons - The Cave)
No one understands the way you found your God
(Editors - Bricks And Mortar)

Luna

  • Gast
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #19 am: 02. Februar 2011, 08:57:53 »
:rofl:
Bei so einen Thread fängt der Tag schonmal gut an.
Ich bin infiziert :40°C:. Gerade der Punkt 5 mit der eigenen tagesinternen Zeitrechnung vor und nach Majas Statistik hat mich sehr an die NaNo Zeit erinnert.

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.
    • Tina Alba
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #20 am: 02. Februar 2011, 09:18:47 »
 :rofl:
Ich bin hochgradig infiziert.

Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Faol

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
    • Faol Blog
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #21 am: 02. Februar 2011, 12:48:46 »
 :rofl:
Ich bin auch eindeutig an dieser Krankheit erkrankt.
Punkt eins ist bei mir noch schlimmer. Der Tintenzirkel ist nicht meine Startseite, weil sich bei mir sowieso alle Tabs wieder öffnen, wenn ich das Internet öffne.
Aber bei Firefox 4 beta gibt es so eine Funktion App-tap. Damit kann ich mit einem Klick den TZ erreichen, egal wo bei meinen über 60 offenen Tabs ich mich gerad befinde.
 Two roads diverged in a wood, and I -
I took the one less traveled by,
And that has made all the difference.
(Robert Frost - The Road Not Taken)

Offline RubinaGela

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 381
  • Geschlecht: Weiblich
  • Oldie
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #22 am: 02. Februar 2011, 19:56:08 »
*lauthals lach und versuch, nicht vom Stuhl zu fallen*

:d'oh: Auweia! Schon so viele erkrankt... Das ist ja eine regelrechte Seuche!

Diese Tintenzirkelitis ist hochgradig ansteckend - durch den Bildschirm hindurch. Es sollte dringend eine Warnung rausgehen...  :darth:

Es ist wohl zu befürchten, daß der Verschlossene Raum besonders gefährdet ist, da dort die Infizierten unbeaufsichtigt herumstrolchen... Auch die (besabberten!!!) Pfannen stellen vermutlich eine ernstzunehmende Gefahr dar. Bei der Anmeldung sollte daher unbedingt "auf eigenes Risiko" irgendwo eingefügt werden.

Das Schlimmste der Symptome ist wohl noch die Tatsache, daß es den Betroffenen nicht das geringste ausmacht, an dieser Krankheit zu leiden - oder sehe ich das falsch?

Mir jedenfalls nicht  :vibes:
Manche Menschen sehen Dinge, wie sie sind, und fragen: "Warum?"
Ich wage von Dingen zu träumen, die es niemals gab, und frage: "Warum nicht?"
(Robert Browning)

Offline Antonia

  • Gräfin Zahl
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Waldfee liebt grün!
    • Antonia Günder-Freytag
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #23 am: 03. Februar 2011, 08:25:04 »
*Kicher* Mich hat es auch erwischt, ich fühle mich erkannt.  Keinen Morgen ohne Tintenzirkel und Kaffee... Keinen Nachmittag ohne Tintenzirkel und Tee....
Und Pfannen über den Kopf ziehen, würde ich in RL wirklich manchmal zu gerne, genauso, wie ich nach gelungenem Tagspensum-es kann auch der schreckliche Hausputz sein- doppelgrün murmel...
Ja, ich glaube selbst ich in meinem hohen Alter bin infiziert- Man sieht: Alter schützt vor Torheit nicht  ;D

Liebe Grüße
Antonia :winke:
Nichts ist tödlicher, als Routine...

Offline Koriko

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.440
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumspiegel
    • Welcome to my Fantasy
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #24 am: 03. Februar 2011, 10:02:15 »
*grins* Ich bin defintiv infiziert.. vielleicht sollte man mal eine Liste mit möglichen Heilungsmöglichkeiten oder Gegenmitteln aufführen, damit nicht irgendwann wirklich der Chef auf der Matte steht und fragt, wer zum Teufel Maja ist und wieso das Regiment über die Arbeitszeit führt  ;D
"Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen." - Mark Twain

www.assjah.de
www.juliane-seidel.de
www.like-a-dream.de

Offline Faol

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
    • Faol Blog
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #25 am: 03. Februar 2011, 11:49:48 »
Oh mir ist noch ein Symptom eingefallen. Ich muss aufpassen, dass ich Geschwindigkeiten in Kilometern pro Stunde und nicht in Wörtern pro Stunde angebe ::)
 Two roads diverged in a wood, and I -
I took the one less traveled by,
And that has made all the difference.
(Robert Frost - The Road Not Taken)

Hoellenpfau

  • Gast
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #26 am: 03. Februar 2011, 17:13:09 »
Da stelle ich gerade Tintenzirkel als meine Startseite ein, weil Facebook nervt, da finde ich das hier und muss gleich beim ersten Punkt voll lachen :D
Ich glaube ich habe eine halbe Tintenzirkelitis, denn die Bücher aus meinem Schrank sind ALLE langweiliger als die, die es in "Mein Roman" zu finden gibt!

Offline Sven

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 804
  • Geschlecht: Männlich
  • "Es blaut so blau!"
    • Sven Hüsken | Die offizielle Webseite
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #27 am: 26. April 2011, 16:49:55 »
Bin durch die Sonnenblumenfee in diesen Thread geraten.

Obwohl ich gerade erst ein paar Wochen hier bin, habt Ihr mich angesteckt. Leute, Ihr seid virulent! SCHRECKLICH!

Danke auch Malinche, dass Du mich mit der Liste vom Schreiben abgehalten hast  ;)
Am Besten fand ich das mit der  :pfanne:  ;D Ich liebe die  :pfanne:
Beste Grüße,
Sven

Fizz

  • Gast
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #28 am: 26. April 2011, 16:52:09 »
Am Besten fand ich das mit der  :pfanne:  ;D Ich liebe die  :pfanne:

Sie ist ja auch kultig! bäm! :pfanne:  ^^

Offline Jenny

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.447
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich kam, las und schrieb.
Re: Symptome für akut-chronische Tintenzirkelitis
« Antwort #29 am: 26. April 2011, 17:04:38 »
 :rofl: Die Liste ist herrlich! Wenn demnächst jemand sagt, ich sei krank, werde ich ihm breit grinsend zustimmen!  ;D

  • Drucken