0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]  (Gelesen 40880 mal)

Offline Moni

  • Schattentochter
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 13.178
  • Geschlecht: Weiblich
  • Auf den Gebrauch der SHIFT-Taste-Hinweiserin.
Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]
« am: 10. August 2009, 16:14:12 »
Hier sind die neuen Regeln für die Abwesenheitsmeldungen:

  • Abmelden
    Wenn ihr für länger als eine Woche gar nicht ins Forum kommen könnt und glaubt, dass euch jemand vermissen könnte, meldet euch in diesem Thread ab. Dabei hängt von eurer Aktivität ab, was gemeldet werden sollte: Wenn ihr sowieso nur alle drei Wochen einen Beitrag verfasst, meldet euch nur dann ab, wenn ihr mehr als einen Monat wegbleiben werdet. Schreibt ihr jeden Tag, könnt ihr euch schon für eine Woche abmelden. Drunter: Gar nicht.
    Gebt bitte auch das voraussichtliche Datum eurer Rückkehr an. Macht das als allerletztes, bevor ihr fahrt, schreibt keine weiteren Beiträge mehr. Dann können wir anhand eures Profils und der letzten Beiträge schnell rausfinden, wo ihr seid, falls wir euch vermissen solltet.

  • Rar machen
    Wenn ihr normalerweise sehr aktiv seid, aber über einen längeren Zeitraum deutlich kürzer treten müsst und fürchtet, dass sich sonst jemand um euch Sorgen macht, könnt ihr euch hier abmelden. Grundsätzlich ist das nicht nötig; dieser Thread soll nicht unnötig zugespammt werden. Wenn es euch schlecht geht und ihr jemanden braucht, der euch tröstet, ist dieser nicht der richtige Thread dafür, auch wenn ihr schreibt "In meinem Leben ist alles entsetzlich, darum werde ich mich auf unbestimmte Zeit von euch verabschieden". Als ich gerade diesen Thread entrümpelt habe, war ein Mitglied dabei, dass diese Nachricht im Monatstakt abgesetzt hat und immer nach zwei Tagen wieder da war - das nehmen wir also irgendwann nicht mehr ernst. Besser: Meldet euch direkt bei einem Moderator und erklärt das Problem. Bei manchen Sachen reicht es, wenn wir Bescheid wissen.
     
  • Zurückmelden
    Wenn ihr euch abgemeldet habt und wieder da seid, bitte ruft euren Beitrag in diesem Thread auf und schreibt hinein: "EDIT Bin wieder da". Dann kann dieser Beitrag gelöscht werden, und im Thread bleiben nur diejenigen stehen, die wirklich gerade abwesend sind. Dies hat sich seit der letzten Version dieser Regeln geändert, also merkt euch bitte: Rückmeldung direkt im Abmeldebeitrag.
    Diese Rückmeldungen sind nur dafür da, damit eine offene Abmeldung gelöscht werden kann. Wenn ihr längere Zeit ohne Abmeldung inaktiv wart, steigt einfach wieder ins Geschehen ein und macht mit. Dieser Thread ist nicht dafür da, zu  erklären, warum ihr weg wart, und auch nicht für Bekundungen, dass ihr wieder mitmachen wollt. Es geht nur um den Überblick, wer gerade nicht da ist. Alle Laberbeiträge werden sofort und eiskalt gelöscht.
     
  • Reisegrüße
    Kommentare zu Urlaubszielen, Gute-Reise-Wünsche, Bitten um Souvenirs und Sightseeing-Tipps haben hier nichts verloren. Diskutiert im Off-Topic-Bereich über eure Reiseziele und Erfahrungen. Hier reicht es letztlich zu wissen, dass ihr von dann bis dann nicht da sein. Es ist nicht der Ort, um mit exotischen Reisezielen anzugeben, noch, um jemanden um sein Reiseziel zu beneiden.
Deutsch ist die Sprache von Goethe, von Schiller...
und im weitesten Sinne auch von Dieter Bohlen

Stefan Quoos, WDR2-Moderator
   »Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen,
ist alles andere im Leben ein Kinderspiel.«

Johann Wolfgang von Goethe

Offline Leon

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 515
  • Geschlecht: Männlich
Re: Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]
« Antwort #1 am: 03. April 2017, 11:01:03 »
Liebe Admins,

lange habe ich diese Entscheidung vor mich hergeschoben - nach vielen Jahren der Mitgliedschaft, nächstes Jahr im November wären es zehn Jahre - bitte ich euch, um nicht als Karteileiche herumzuliegen, meinen Account zu löschen. Ich schaffe es zeitlich einfach nicht mehr, regelmäßig in den Tintenzirkel zu schauen.

Liebe Grüße
Leon :'(
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Offline Mina

  • Anfänger
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]
« Antwort #2 am: 20. April 2017, 19:10:41 »
Hallo ihr Lieben,
ich bin zwar noch nicht lange da, muss mich aber erstmal abmelden. Bin seit einigen Wochen in einer Klinik und muss jetzt erstmal gesund werden. Hoffe das ich in ein oder zwei Monaten wieder da bin und mich hier richtig beteiligen kann.
Ganz lieben Gruß

Offline Czara

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Vergiss die Sterne nicht
Re: Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]
« Antwort #3 am: 03. Mai 2017, 19:31:36 »
Hallo ihr Lieben.

Aufgrund meiner momentanen Umstände bin ich leider gezwungen, mich für etwa vier Wochen abzumelden. Unter Umständen auch noch länger, aber ich melde mich nochmal.

Gruß, Czara

Ergänzung am 4.6.2017: Leider muss ich mich noch für mindestens einen weiteren Monat abmelden. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten. Lächel.

Offline Antonia

  • Gräfin Zahl
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Weiblich
  • Waldfee liebt grün!
    • Antonia Günder-Freytag
Re: Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]
« Antwort #4 am: 02. Juni 2017, 11:07:32 »
Ich schon wieder - ich melde mich mal für unbestimmte Zeit ab, da mir im Moment die Zeit/Kraft fehlt, hier regelmäßig mitzuwirken ... Ich gucke sicher hin und wieder rein, aber wie gesagt - erst müssen sich bei mir ein paar Dinge klären ...
Bis dahin, macht es gut! Eure Antonia
Nichts ist tödlicher, als Routine...

Offline Puzzle

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 587
  • Ich trolle, also bin ich!
Re: Abwesendmeldung [Bitte beachtet die neuen Regeln!]
« Antwort #5 am: 23. Juni 2017, 13:08:20 »
Ich verabschiede mich für knapp eine Woche. Bis dann!  :winke:
Egal was kommt, es wird gut, sowieso.
Immer geht ne neue Tür auf, irgendwo.
Auch wenn's grad nicht so läuft, wie gewohnt -
egal, es wird gut, sowieso!

- Mark Forster, "Sowieso"

  • Drucken