0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen  (Gelesen 348 mal)

Offline caity

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.834
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Gedanken sind frei - also nutze sie auch!
    • Isabella Benz
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #30 am: 06. Juni 2017, 18:54:08 »
Huch, wie ist mir denn der Roman durchgerutscht?
Bin zwar kein großer Katzen- dafür aber umso größerer Romfan - und Katzen sind da wirklich viele. Ich überlege gerade auch, ob ich nicht sogar die Fotografin dieses Kalenders kenne. Zumindest kenne ich jemanden, der dieses Projekt angepackt hatte...
Wie auch immer: ich gratuliere dir, lieber Aryana (besser später als nie) noch ganz doll für die schöne Veröffentlichung und wünsche dir viele begeisterte Leser!  :knuddel:
Jedes gute Buch schreibt sich von selbst
– man darf es nur nicht dabei stören.

Patricia Highsmith

Offline FeeamPC

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.607
  • Geschlecht: Weiblich
    • Machandel-Verlag
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #31 am: 07. Juni 2017, 00:22:11 »
Schnurrrrrr...  schnurrrrrr... schnurrrrrr...
Brave Menschenfrau, brave Katzendienerin, so gehört sich das, uns ein literatisches Denkmal zu setzen ... schnurrrrr...
   Biete für werdende Hexen folgende Kurse:
Giftmischen für Anfänger
Dämonenwelten für Fortgeschrittene
Total schräge Fantasie-Plots für Experten

  • Drucken