0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen  (Gelesen 910 mal)

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 9.889
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
[Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« am: 09. Mai 2017, 09:37:52 »
Liebe Tintenzirkler, als unsere Aryana diesen Roman im Nano 2012 schrieb, habe ich mit ihr mitgefiebert und mich wahnsinnig gefreut, als das Buch endlich sein verdientes Ende fand. Jetzt ist es soweit und es ist erhältlich. Gratulieren wir ihr gemeinsam und wünsche ihr viele und vor allem hohe Verkaufszahlen. Herzlichen Glückwunsch!  :prost: :pompom:

Zitat
Ihr Lieben,

lange habe ich keiner Veröffentlichung mehr so entgegengefiebert wie dieser, denn diese Katzen sind für mich DAS Herzprojekt.

"Roms Katzen" entstand in der Rohfassung im NaNo 2012 und war für mich ganz persönlich immer die beste Geschichte, die ich bisher geschrieben habe - und eine der persönlichsten. Lange habe ich herumgezögert, Betaleser gesucht, nach Meinungen gefragt, und schließlich Sprotte gebeten, Ingrid vom Ohneohren-Verlag auf dem BuCon 2015 eine CD mit dem Manuskript in die Hand zu drücken.

Fragt nicht, wie ich ausgeflippt bin, als die erlösende Email kam, und wenig später der Vertrag! Ich bin immer noch total glücklich und grinse und schnurre im Kreis.

Aktuell gibt es die Romkatzen in den üblichen Formaten als EBook, eine Printausgabe als Taschenbuch soll später folgen.

Klappentext:

Leise wandeln Pfoten in Rom auf alten Wegen, zwischen Ruinen und überall in der Stadt. Katzen der Bastet schnurren sich gegenseitig Sagen aus vergangenen Zeiten zu. Katzen der Sachmet frönen der löwenhaften Kampfeslust. Ein lange zurückliegender Konflikt teilte sie in zwei Sippen, die einander aus dem Weg gehen.

Doch als Dunkelheit die Ruinen der Ewigen Stadt überzieht und ein Seher auftaucht, verändert sich alles. Denn diese Finsternis bedroht alle Katzen – auch zwei junge Mitglieder der beiden Sippen, die sich inmitten der Wirren begegnen. Wird am Ende eine alte Feindschaft das Ende von Roms Katzen sein? Oder ist es gar die Liebe, die auf Samtpfoten eine Lösung bringt?

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.469
  • Geschlecht: Weiblich
  • Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.
    • Tina Alba
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #1 am: 09. Mai 2017, 09:41:15 »
*quietsch* Mann, warst du schnell, Du Liebe, danke! :)

Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Pety

  • Flügelmutter
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.921
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin, was ich bin und das ist nicht normal.
    • Petras Seiten
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #2 am: 09. Mai 2017, 09:51:24 »
Herzlichen Glückwunsch, Aryana.  :prost: Schön, dass deine Samtpfoten nun endlich die andere Seite von Rom der Welt zeigen dürfen. Viel Erfolg und eine große Leserschaft wünsche ich dir.   :jau:
                   Lasst nicht Angst und Hass über Euer Herz und Verstand bestimmen

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 9.889
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #3 am: 09. Mai 2017, 10:07:00 »
*quietsch* Mann, warst du schnell, Du Liebe, danke! :)
Hrhr, die Mail war noch warm.  ;D

Offline Mrs.Finster

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 853
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mein Name ist mein Ruf!
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #4 am: 09. Mai 2017, 10:32:27 »
Toll  :jau: und das Cover ist wirklich klasse  :wolke:
Glück ist, wenn die Katastrophen in meinem Leben endlich mal eine Pause einlegen :-)

Online Kerstin

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.741
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sie modert mal wieder ... äh .. mordet natürlich!
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #5 am: 09. Mai 2017, 11:24:33 »
Gratuliere dir!  :prost:
Das Buch klingt wirklich toll und ist vorgemerkt als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin! :)

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.469
  • Geschlecht: Weiblich
  • Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.
    • Tina Alba
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #6 am: 09. Mai 2017, 11:36:14 »
:) Danke, ihr Lieben! Ich grinse immer noch im Kreis.

Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Tinnue

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.571
  • Geschlecht: Weiblich
  • Buddha mit Katzenohren
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #7 am: 09. Mai 2017, 11:38:32 »
Ich freu mich sehr, Liebes. Glückwunsch!  :knuddel:

Offline moonjunkie

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wortprinzessin
    • Autorenhomepage Lia Haycraft / Eileen Raven Scott
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #8 am: 09. Mai 2017, 11:50:37 »
Das klingt wirklich super und das Cover ist richtig toll! Ganz herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für deine römischen Katzen, Aryana!  :prost:

Offline Witch

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Music Nerd
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #9 am: 09. Mai 2017, 12:26:23 »
Herzlichen Glückwunsch, Aryana!  :prost:
"Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind." - Dr. Seuss

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.738
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #10 am: 09. Mai 2017, 12:34:11 »
Herzlichen Glückwünsch, Ary! Ich habe mich ja schon beim Testlesen damals in die Geschichte verliebt und sie auf Facebook auch gerade schonmal fix empfohlen. :vibes: Viel Erfolg mit deinen Samtpfoten!
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)
  ~ Derzeit temporär in der Nähe von München unterwegs ~

Offline Lazlo

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 419
  • Geschlecht: Weiblich
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #11 am: 09. Mai 2017, 13:27:40 »
Gratuliere! Das klingt toll, als Rom- und Katzenliebhaberin werde ich auf jeden Fall mal reinschnuppern!

Offline Sternsaphir

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Geschlecht: Weiblich
  • Realitätsflüchtling
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #12 am: 09. Mai 2017, 14:07:45 »
Ich werd mir auch Roms Katzen zulegen.
Das klingt sehr spannend und das Cover ist einfach wunderschön.
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber die zweite Maus kriegt den Käse.

Offline Klecks

  • Glucks
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • Achtung, lebender Klecks! Bitte nicht wegwischen!
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #13 am: 09. Mai 2017, 15:56:43 »
Miau, da sind sie ja! Herzlichen Glückwunsch, Ary!  :vibes:

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.469
  • Geschlecht: Weiblich
  • Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.
    • Tina Alba
Re: [Roman] Tina Alba: Roms Katzen
« Antwort #14 am: 09. Mai 2017, 17:27:23 »
Noch mal danke! :)

Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

  • Drucken