0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Plotify - Autorensoftware in der Entstehung  (Gelesen 201 mal)

Offline Jen

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.792
  • Geschlecht: Weiblich
  • Veni, vidi, vinyl
    • Sound Of A Rubik's Cube
Plotify - Autorensoftware in der Entstehung
« am: 18. April 2017, 12:30:52 »
Im Schreibnacht-Forum entwickeln derzeit zwei junge Programmierer eine Software zum Plotten - gemeinsam mit allen Usern, die gerne testen und ihren Senf dazugeben wollen. Vor ein paar Tagen ist die Version 0.1 veröffentlicht worden, ich denke, das ist ein guter Moment, um das Projekt hier vorzustellen, weil es auf mich vielversprechend wirkt.
Momentan ist das Programm sehr rudimentär, man kann verschiedene Charakterbögen erstellen und vorgefertigte Zeilen zu körperlichen Merkmalen etc. ausfüllen (recht umfangreich sogar). Geplant sind offenbar Kalender, weitere Bögen (Orte, Charaktere), Beziehungsdiagramme etc.

Zitat
Projektziel

Wir wollen gemeinsam eine freie Software entwickeln, mit der alle Schriftstellerinnen und Schriftsteller ihre Geschichten planen und umsetzen können. Die Software soll es ermöglichen, die Elemente einer Geschichte zu erfassen, in Beziehung zueinander zu setzen und zu visualisieren. Die mitunter komplexen Zusammenhänge zwischen den Charakteren, Szenen und Handlungsorten einer Geschichte wollen wir einfach planbar machen.

Es wird sich um eine freie Software handeln, die also nicht nur kostenlos ist, sondern offen für die Mitarbeit aller. (Die Erstellung erfolgt btw über GitHub, wen es interessiert).

Wer sich beteiligen/die Software testen möchte, kann das hier tun:
"Plotify"-Unterforum

(Nein, das ist keine Werbung für die Schreibnacht.)
»Ich hab' für Mitternacht ein Feuerwerk bestellt,
dann sind die draußen und wir drinnen.«
― Max Raabe

Offline jokergirl

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Normal ist anders.
    • Sufficiently Advanced Magic
Re: Plotify - Autorensoftware in der Entstehung
« Antwort #1 am: 18. April 2017, 13:05:15 »
Hmm, klingt ja interessant. Wenn ich dafür gerade Hirn übrig hätte, wäre ich ja sofort dabei...
Aber vielleicht melde ich mich ja mal als Tester an.
"You rush a miracle man, you get rotten miracles." - The Princess Bride

  • Drucken