0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Carl: Ein unerfahrener Schreiber  (Gelesen 320 mal)

Offline RockSheep

  • Määähdrescher
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 2.691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schaf im Wolfspelz
    • Homepage von Carmen Capiti
Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« am: 12. März 2017, 15:20:53 »
Unser neustes Mitglied ist Künstler, Philosoph und - wie könnte es anders sein - Autor. Bei uns sucht er Motivation und hofft auf geteilte Erfahrungen. Heisst Carl herzlich willkommen!

Wer bist du? Ich bin ein älter Mann, verheiratet und von (Berufung) Künstler. Ich habe früher Elektronische Musik gemacht. Im Frühjahr und Sommer mache ich künstlerische Fotografie.
Durch eine unheilbare Krankheit bin ich sehr nachdenklich geworden und habe mich wohl stark verändert. Als Künstler kämpfe ich ständig um meine Existenz.
Ich beschäftige mich mit Philosophie, Kosmologie, Glauben und Quantenphysik.

Was schreibst du? Im Moment bastel ich an einem Roman, der vordergründig Fantasie ist mit einer spannenden Handlung und unvorhersehbarer überraschender Wendung
Hintergründig wird er Philosophische Fragen enthalten und die Frage nach Gott und das Weltall stellen.

Warum wir? Warum du? Ich hatte immer schon Spaß am Schreiben, hab aber Texte und Gedichte nie behalten und das auch nichts forciert. Jetzt im alter habe ich mich für das Schreiben interessiert, und während der letzten drei Jahre in eine Art Selbststudium das Handwerk gelernt.
(Durch 4 Bücher über das Schreiben und Internet (leider nicht perfekt)
Meine Frau meint, ich könnte sehr gut schreiben, und hat mich dazu ermuntert.
Im Moment bastel ich an einen Roman, um mich auszuprobieren, ... just for fun.
Ich habe euch per Zufall gefunden, und weil Fantasie auch mein Bereich ist, hab ich mich auf eure Seite umgesehen. Mir gefällt, das nicht alle aufgenommen werden, und habe auch kein Problem mit einer Absage.
Vielleicht kann ich eigene Schreiberfahrungen weitergeben, oder etwas, was ich während drei Jahre gelernt habe. Ich erhoffe mir von eurem Forum dasselbe, und möchte einen Ort haben, an dem ich ein wenig Motivation erfahren kann.

Zitat: Die Mamau zählten keine Zeit. Für sie war die Vergangenheit immer nur eine Nacht entfernt. Für alles darüber hinaus gab es den Begriff gollwyd, ein Verloren gehen von Erinnerung und der Gedanke an eine Zukunft endsprach der Versuch einer Zauberei.
Das Fehlen von Zeit drückte alles nieder. Wie eine warme Decke legte sich der Stillstand über die weite Ebene von Twyryll. Ein trauriger düsterer Ort. Das Licht der Sonne verlor ihren Glanz und der Wind war wie der eisige Atem eines Tieres. In diesem Gespinst aus Dämmerlicht und grauem Dunst verlor sich der Blick an einem Horizont aus flimmernden Schleiern.
"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit." -  Erasmus von Rotterdam  "Und mit einem Schaf." - unbekannt :määäh:

Offline Alvin

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Geschlecht: Männlich
  • Wo ist mein Kaffee?
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber.
« Antwort #1 am: 12. März 2017, 16:50:27 »
Hallo Carl!

Willkommen im Kreis der Neulinge :P Deine Vorstellung klingt interessant, ich wünsche dir, dass du deinen Roman zu Ende bringst!

Dein Zitat liest sich gut!

Liebe Grüße
Alvin

Offline Aphelion

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Kind der Sterne
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #2 am: 12. März 2017, 19:30:05 »
Hallo Carl,

willkommen und viel Spaß hier.

Wir alle können immer noch dazulernen. :)

Offline A9

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Toilettenwände streichen, hieße Bücher vernichten!
    • wird aktualisiert
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #3 am: 12. März 2017, 20:55:51 »
Oh Carl, da gibt es einen Song, "Carl der Käfer wurde nicht gefragt, -"
Nein, hier wirst Du nicht fort gejagt. Sorry, ein plumper Vergleich mit dem Lied. Das war eine spontane Eingebung, als ich Deinen Namen las.

Und noch einmal, "Nein! Hier wirst Du nicht fort gejagt man hat zu Dir "Ja" gesagt.
Schön das Du uns gefunden hast, schön das Du da bist!  :winke:

Aus Deiner Vorstellung lese ich als Hobby Astronom -
Ich beschäftige mich mit Philosophie, Kosmologie, Glauben und Quantenphysik.
- und muss an ein Interview von Harald Lesch denken. Er ist Astrophysiker mit dem glauben an Gott. Nun, ich finde die Kombination sehr spannend. Auch ich bin auf der Suche.

Ich glaube, wir lesen und schreiben uns.
Herzlichst Willkommen im Kreise der Schreiber, Autoren und jung Gebliebenen!
Mit dem Drang, die Sterne zu ergründen, ferne Welten zu erschaffen,
das Universum, zwischen Erde und der Unendlichkeit mit den unmöglichsten
Geschichten zu bestücken.
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche, setze ich mich in meine Bonbonniere und ein Gummibärchen hält mir die Hand.  :knuddel:

Offline moonjunkie

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.542
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wortprinzessin
    • Autorenhomepage Lia Haycraft / Eileen Raven Scott
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #4 am: 12. März 2017, 21:23:55 »
Herzlich willkommen, Carl!

Da drücke ich auch die Daumen, dass du den Roman fertig bekommst, klingt doch schon mal gut.

In deinem Zitat gefallen mir besonders die flimmenrden Schleier, kann man sich alles sehr gut vorstellen.

Carl

  • Gast
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #5 am: 12. März 2017, 23:11:43 »
Vielen dank für euer Willkommen, und ich bedanke mich auch für den Zugang zu diesem Forum.
Ich konnte mich bereits ein wenig eingelesen, und denke, dass ich mich hier wohlfühlen werde. Ich möchte mich erst einmal hier einfinden und orientieren.
Mein Anspruch an meine, wie ich zugebe, amateurhafte Autorentätigkeit liegt etwas zu hoch. Aber ich brauche das, denn das ringen um Tiefe ist Teil meiner Persönlichkeit.

Carl

Offline Sabine

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 421
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spiegelscherbenherz
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #6 am: 13. März 2017, 13:09:46 »

Herzlich willkommen Carl!

Wie schön, dass du dich genauso wie ich, für Philosophie interessierst und philosophische Fantasy schreiben möchtest.
Ich bin gespannt.  :)

Liebe Grüße,

Sabine
Wumm! Genau so ergreift der Habicht einen Spatz.
Eine Schnecke besteigt einen Berg, sehr langsam.

Carl

  • Gast
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #7 am: 13. März 2017, 17:26:11 »
Hallo Sabine

Schöne eine Seelenverwandte zu treffen. Nun ja, gespannt bin ich auch ob ich es durchhalte endlich mal was zu schreiben, ich habe schon siebzehn mal angefangen. Aber ich bin ja stur.

Offline MynaKaltschnee

  • Anfänger
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dream and create!
    • Myna Kaltschnee
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #8 am: 13. März 2017, 17:56:09 »
Herzlich willkommen bei uns, Carl. Ich hoffe, dass du hier die nötige Inspiration und Motivation für deine Projekte findest. :)


Ich bin nur ein schwarzer Geist, dessen Spinnerei Wort für Wort auf das Papier tröpfelt.

Offline Czara

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Vergiss die Sterne nicht
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #9 am: 13. März 2017, 18:11:05 »
Wo sind nur meine guten Manieren hin?! *schimpf* ;)

Aber da unterhalte ich mich bereits mit einem Deiner Charaktere, und habe Dich noch nicht einmal begrüßt hier im Forum. Also, jetzt noch der offizielle Weg! Ich heiße Dich hier Willkommen bei uns, leb Dich gut ein!  :D

Carl

  • Gast
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #10 am: 13. März 2017, 18:21:13 »

Hallo Czara

Macht ja nichts. Du bis ja kein Türsteher.
Tolle Sache mit den Charakter. Ich merke jetzt schon wie ich davon Schwung in mein Geschreibsel bekomme.

Carl

  • Gast
Re: Carl: Ein unerfahrener Schreiber
« Antwort #11 am: 13. März 2017, 21:12:46 »
           

Danke MynaKaltschnee

Ich bin jetzt schon motiviert beim durchlesen des Forums. Ich hab schon einiges gefunden was mich anspricht.

  • Drucken