0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: VG Wort  (Gelesen 31766 mal)

Offline Nadine

  • Dann eben nicht!
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.734
  • ... vielleicht ein Gespür für Schnee
Re: VG Wort
« Antwort #15 am: 03. Juli 2011, 12:53:16 »
Bin über einen Tweet (Teetweet?) meiner Agentur gerade auf eine sehr nützliche Erklärung gestoßen, wie man Zählpixel in einen Artikel einbaut, bzw., wie man Onlinetexte überhaupt am besten meldet, was ja eine Wissenschaft für sich ist.
http://berufung-selbststaendig.de/2010/04/11/ausfuhrliche-anleitung-wie-ihr-als-autor-tantiemen-fur-online-texte-von-der-vg-wort-bekommt
:haj: Hai-Fantasy ist immer Trend!
Wenn der Wind das Leben durcheinanderwirbelt, ist man vielleicht auf der silbernen Blattunterseite der Pappel.

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: VG-Wort
« Antwort #16 am: 28. Juli 2011, 17:13:06 »
Ich habe mir über den Link das PDF-Dokument für die Online-Texte durchgelesen, habe nun aber doch noch 2 Fragen und hoffe, dass ihr mir die beantworten könnt.
Wie sieht es denn zum Beispiel mit einer Seite wie fanfiktion.de aus? Zählen solche Seiten auch? Das wäre in dem Sinne ja eine Fremd-Website. Bräuchte man dann die Zustimmung der Website-Betreiber?
Außerdem stand in der Erklärung, man solle die einzelnen Texte anmelden und keinen gesamten Blog/keine gesamte Website. Wie sieht es im gleichen Fallbeispiel mit verschiedenen Kapiteln einer einzigen Geschichte aus?
Das würde mich nun schon interessieren... Meine derzeitige Hauptgeschichte hat sein Januar 1269 Klicks bekommen, so weit ist es dann zu den 1500 auch nicht mehr.

lg Shin
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."                     Bitte an die männlichen Pronomen denken. ;) Danke. :*

Offline Nadine

  • Dann eben nicht!
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.734
  • ... vielleicht ein Gespür für Schnee
Re: VG-Wort
« Antwort #17 am: 28. Juli 2011, 20:44:17 »
Diese Fragen können dir nur die VGWort und die Forenbetreiber beantworten.
In einem eigenen Blog kann man die Zählpixel ja selbst einbauen, in einem Forum/einer Community müsste es eine automatische Möglichkeit geben, jeden Beitrag bei der Erstellung damit zu versehen. Auf kurzgeschichten.de ist die Sache letztes Jahr aus genau diesem Grund abgelehnt worden.
Inwieweit ganze Texte oder Kapitel zählen, kann dir nur die VG-Wort sagen (Einfach mal anrufen).
:haj: Hai-Fantasy ist immer Trend!
Wenn der Wind das Leben durcheinanderwirbelt, ist man vielleicht auf der silbernen Blattunterseite der Pappel.

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 18.426
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • sabrinarequipa
Re: VG-Wort
« Antwort #18 am: 28. Juli 2011, 20:49:56 »
Shinya, es sollte noch die Sonderausschüttung geben (ich glaube, METIS ist das, musst du dir auf der VG-Wort-Seite mal ansehen). Dort kannst du Texte "melden", die du nicht eigenständig mit Zählpixeln versehen kannst. Eine Zustimmung des Seitenbetreibers braucht man mE dafür nicht, denn dem entstehen ja keine Kosten.
      »Chilalo no canta en jaula,
su canto es un canto libre.«
- Chalena Vásquez, El Chilalo
  

Offline Nadine

  • Dann eben nicht!
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.734
  • ... vielleicht ein Gespür für Schnee
Re: VG-Wort
« Antwort #19 am: 28. Juli 2011, 21:06:19 »
Spannend. Das die Urheber selbst melden können, ist mir neu, aber ich habe auch zuletzt vor eineinhalb Jahren recherchiert. "METIS" heißt meines Wissens das ganze Verfahren rund um Meldung von Internettexten. Stichtag scheint der 1. Juni zu sein, ab dem gezählt wird.
:haj: Hai-Fantasy ist immer Trend!
Wenn der Wind das Leben durcheinanderwirbelt, ist man vielleicht auf der silbernen Blattunterseite der Pappel.

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: VG-Wort
« Antwort #20 am: 28. Juli 2011, 21:11:07 »
Okay, danke für eure Antworten, dann werde ich mir die Dinge mal gründlich durchlesen und vielleicht bald mal dort anrufen.
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."                     Bitte an die männlichen Pronomen denken. ;) Danke. :*

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 18.426
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • sabrinarequipa
Re: VG-Wort
« Antwort #21 am: 28. Juli 2011, 21:15:42 »
Ich schreibe Internetartikel für eine Seite, auf der es bis Anfang des Jahres auch keine Zählpixel gab, deswegen weiß ich das. Soweit ich weiß, gibt es dann einen Pauschalbetrag für jeden gemeldeten Text, aber wie viel das sein wird, weiß ich nicht - theoretisch müsste ich in den nächsten Monaten mal von VG Wort hören. ::)

      »Chilalo no canta en jaula,
su canto es un canto libre.«
- Chalena Vásquez, El Chilalo
  

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: VG-Wort
« Antwort #22 am: 28. Juli 2011, 21:22:03 »
Wenn sie sich bei dir gemeldet haben, darfst du mir gerne mal davon berichten, das würde mich interessieren, wie genau es bei dir abgelaufen ist.
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."                     Bitte an die männlichen Pronomen denken. ;) Danke. :*

Offline Nadine

  • Dann eben nicht!
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.734
  • ... vielleicht ein Gespür für Schnee
Re: VG-Wort
« Antwort #23 am: 28. Juli 2011, 21:38:18 »
Ich glaube, Malinche meint den Scheck, der hoffentlich in ihrem Briefkasten liegt  ;D

Ruf auf jeden Fall an und frag nach, auch, was die Meldefristen angeht! Auf der VG-Seite steht was vom 1. September für die Urheber ohne Verlag.
:haj: Hai-Fantasy ist immer Trend!
Wenn der Wind das Leben durcheinanderwirbelt, ist man vielleicht auf der silbernen Blattunterseite der Pappel.

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: VG-Wort
« Antwort #24 am: 28. Juli 2011, 21:42:23 »
Ja, sie darf mir gerne erzählen, mit welchem Aufwand sie wie viel bekommen hat! *lach*

Das wäre dann natürlich etwas knapp, aber ich ruf dann mal an. Bin echt gespannt, was die mir darüber sagen können.
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."                     Bitte an die männlichen Pronomen denken. ;) Danke. :*

Offline Nadine

  • Dann eben nicht!
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.734
  • ... vielleicht ein Gespür für Schnee
Re: VG-Wort
« Antwort #25 am: 01. August 2011, 15:13:42 »
Shinya, hast du schon mit der VG gesprochen?
Was mir noch einfällt ist, dass im Bereich der FanFiction ja auch noch die Frage ist, ob eine ausreichend eigene Leistung für eine Vergütung vorliegt. Die Texte basieren ja auf der geistigen Schöpfung eines anderen Urhebers und werden ja meistens stillschweigend geduldet, weil keine Vergütung stattfindet. Mich würde da interessieren, wie die VG das handhabt.
:haj: Hai-Fantasy ist immer Trend!
Wenn der Wind das Leben durcheinanderwirbelt, ist man vielleicht auf der silbernen Blattunterseite der Pappel.

Offline Calysta

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.825
  • Geschlecht: Weiblich
  • Federamazone
    • Stefanie Mühlstephs Autorenhomepage
Re: VG-Wort
« Antwort #26 am: 02. August 2011, 21:02:17 »
Ich habe es jetzt auch endlich geschafft, mich bei VG Wort anzumelden. Ich habe allerdings nur meinen VÖ-Roman angegeben. da ist jetzt für den Spielxpress schreibe, frage ich mich natürlich, ob ich das dort auch angeben kann - und wie es mit Anthologiebeiträgen aussieht.
Ich frage hier, weil ich durch die Homepage nicht ganz durchblicke, wo ich welche Informationen finden kann. Ich hoffe, dass es vielleicht ein paar Zirkler gibt, die damit schon Erfahrung gemacht hatten.
Willkommen in Nerdistan www.stefaniemuehlsteph.de

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: VG-Wort
« Antwort #27 am: 02. August 2011, 22:52:54 »
Nein, ich hatte momentan leider noch keine Zeit, worüber ich mich auch etwas ärgere.
Ich muss aber sagen, dass die Geschichte zwar auf fanfiktion veröffentlicht ist, an sich aber eine eigene Geschichte mit eigenen Charakteren ist. Deshalb findet man sie auch im Bereich Freie Arbeiten/Prosa. Fremde Ideen sind dort also nicht eingeflossen.  :)
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."                     Bitte an die männlichen Pronomen denken. ;) Danke. :*

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 18.426
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • sabrinarequipa
Re: VG-Wort
« Antwort #28 am: 10. Oktober 2011, 18:19:37 »
Ja, sie darf mir gerne erzählen, mit welchem Aufwand sie wie viel bekommen hat! *lach*

Ich glaube, ich hatte um die siebzig Online-Artikel für die Sonderausschüttung angemeldet. Heute kam der Scheck, und ich hab mich fast auf den Hintern gesetzt. Das ist eine Monatsmiete. Plus Telefon, Internet und einmal lecker essen. Unglaublich.

(Man muss dazu sagen, ich wohne recht billig. Aber trotzdem!)
      »Chilalo no canta en jaula,
su canto es un canto libre.«
- Chalena Vásquez, El Chilalo
  

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: VG-Wort
« Antwort #29 am: 10. Oktober 2011, 19:01:58 »
Wow, freut mich für dich, Malinche!  :jau:
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."                     Bitte an die männlichen Pronomen denken. ;) Danke. :*

  • Drucken