0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Begründungen  (Gelesen 3294 mal)

Offline Duana

  • Schräges Vögelchen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.814
  • Geschlecht: Weiblich
  • Daisy Daisy Fujimori Alonzo
Re: Begründungen
« Antwort #15 am: 03. März 2007, 16:10:09 »
Grundsätzlich würde ich auch sagen, dass man in erster Linie von seinen eigenen Interessen ausgehen sollte, aber in dem Fall, also dem Beispiel, finde ich es nicht so interessant eine lange Erklärung zu bekommen, weil man einfach auch durch den Charakter der Person ausdrücken und/oder dem Leser zeigen kann, weshalb die Figur aus dem Laden geschmissen wurde.
Wenn jemand jetzt ganz still, zurückhaltend und unauffällig ist, bräuchte ich natürlich schon eine Erklärung. Vielleicht hat die Person, die sonst immer so still ist, sich über einen gequälten Kaktus aufgeregt und ist dann beherzt eingeschritten, was sie sonst NIE tun würde.
Dann muss man aber auch darauf hinweisen, dass die Person Kakteen über alles liebt, sonst macht es wieder keinen Sinn.


Duana
Je lauter du schreist, desto tauber wirst du.

e-mike

  • Gast
Re: Begründungen
« Antwort #16 am: 08. März 2007, 18:36:41 »
Hi

Danke euch allen für eure super Tipps und Erfahrungen, sie weden mir (haben)sicherlich weiterhelfen.
Freue mich auf wietere tipps, fals ihr noch welche zum Thema habt.

Gruß e-mike

  • Drucken