0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)  (Gelesen 948 mal)

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.417
  • Geschlecht: Weiblich
    • Silvia auf FanFiktion.de
[Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« am: 13. Oktober 2017, 19:54:23 »
Zitat
Teilweise sind sie mit ihren gewaltigen Zähnen und Klauen richtig gruselig – die riesenhaften Urzeitwesen, deren Herrschaft 170 Millionen Jahre dauerte, bis sie vor etwa 65 Millionen Jahren ausstarben. Sende uns deine kindgerechte Geschichte über die Urzeitwelt der Dinosaurier – egal ob über Pflanzenfresser, Fleischfresser wie den Tyrannosaurus Rex oder über den Kampf zwischen den Giganten.
 
Die fünf fesselndsten und faszinierendsten Geschichten für Kinder und Jugendliche werden in unserer Dinoanthologie veröffentlicht.
 
 
Die Regeln:
• Zum Text: in sich abgeschlossen, keine Kapitel, 30.000 bis 55.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
• Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 6 bis 10 Jahren
• Mögliche Schriftarten: Times New Roman (Schriftgröße 12), Verdana (Schriftgröße 11)
• Dateiformat: .doc, .docx, .rft oder .odt
• Dateiname: Vorname.Nachname_Titel
• Die Geschichte muss aus deiner eigenen Feder stammen
• Sie darf noch nicht anderweitig veröffentlicht worden sein
 
Was musst du genau einsenden?
• Deine Kurzgeschichte
• Eine Kurzvita, deine Anschrift und, wenn du willst, ein Bild von dir
 
Weitere Infos:
• Sende deine Geschichte per E-Mail an: info(at)kielundfeder.de
• Betreff: Dinogeschichten
• Jeder in die Anthologie aufgenommene Autor erhält anteilsmäßig Honorar
• Bei einer Veröffentlichung erhältst du ein E-Book und eine Printausgabe als Belegexemplar
 
Bis wann hast du Zeit?
Bis einschließlich 31.12.2017 25.05.2018
Quelle: https://www.kielundfeder.de/dinogeschichten.html

(Das lässt sich vermutlich auch mit fantastischen Elementen verknüpfen, sollte ein Dino bei uns auftauchen oder ein Kind in der Dinozeit.  ;) )
"Wenn du deinen Feind verstehen willst, musst du eine Meile in seinen Stiefeln laufen. Ist er dann immer noch dein Feind, so bist du wenigstens eine Meile entfernt und er hat keine Stiefel mehr." - Pratchett

Offline Blu_Ravn

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich
  • am Rotieren
    • Autorin - rabea-blues Webseite!
Re: [Kurzgeschichte] 31.12.2017: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2017, 21:15:44 »
Ach wie schön - nach solch einer Ausschreibung suche ich schon lange. Endlich kann ich eine Geschichte für meinen Sohn schreiben, mit der ich gleichzeitig noch an einem Wettbewerb teilnehmen kann  :vibes:

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.417
  • Geschlecht: Weiblich
    • Silvia auf FanFiktion.de
Re: [Kurzgeschichte] 31.12.2017: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2017, 22:46:56 »
Geht der Verlagslink eigentlich bei euch? Letzte Woche, als ich ein Forum mit der Ausschreibung fand, bin ich eigentlich noch auf die Seite gekommen. Liegt es an unserem etwas lahmen Haus-Netz oder geht die wirklich nicht mehr?
"Wenn du deinen Feind verstehen willst, musst du eine Meile in seinen Stiefeln laufen. Ist er dann immer noch dein Feind, so bist du wenigstens eine Meile entfernt und er hat keine Stiefel mehr." - Pratchett

Offline Blu_Ravn

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich
  • am Rotieren
    • Autorin - rabea-blues Webseite!
Re: [Kurzgeschichte] 31.12.2017: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2017, 00:48:54 »
Stimmt - bei mir geht es auch nicht.

Ich hatte vorhin nur deinen Text gelesen, ohne den Link auszuprobieren  :schuldig:

Offline Blu_Ravn

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Weiblich
  • am Rotieren
    • Autorin - rabea-blues Webseite!
Re: [Kurzgeschichte] 31.12.2017: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2017, 00:54:11 »
Hm, ich bin verwirrt... Die E-Mail-Adresse, an die man die Kurzgeschichte schreiben soll, lässt ja auch eher auf eine andere Homepage schließen:
https://www.kielundfeder.de/

Da ist aber wiederum nicht die Rede von einer Dino-Ausschreibung... Seltsam.

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 24.194
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: [Kurzgeschichte] 31.12.2017: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2017, 04:03:44 »
Der Federkiel Verlag und der Verlag Kiel und Feder sind identisch. Ich habe oben die richtige URL zur Ausschreibung ergänzt. Auch das Ausschreibungsende scheint nach hinten verlegt worden zu sein.

Ich finde es allerdings nicht gerade vertrauenserweckend, dass der "Dino" auf dem Coverentwurf Flügel hat. Das Buch ist für Kinder. Niemand ist ein größerer Tintenpisser, wenn es um Dinosaurier geht, als Kinder. Das ist kein Dino. Das ist ein Drache. Und die Zielgruppe weiß es. (Btw. Kinder von sechs bis zehn Jahren sind auch noch keine Jugendliche - da ist schon der Ausschreibungstext widersprüchlich).

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.417
  • Geschlecht: Weiblich
    • Silvia auf FanFiktion.de
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2017, 08:53:26 »
Danke, Maja!  :D
"Wenn du deinen Feind verstehen willst, musst du eine Meile in seinen Stiefeln laufen. Ist er dann immer noch dein Feind, so bist du wenigstens eine Meile entfernt und er hat keine Stiefel mehr." - Pratchett

Offline Alys

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Weiblich
Re: [Kurzgeschichte] 31.12.2017: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #7 am: 15. Oktober 2017, 09:26:35 »
Ich finde es allerdings nicht gerade vertrauenserweckend, dass der "Dino" auf dem Coverentwurf Flügel hat. Das Buch ist für Kinder. Niemand ist ein größerer Tintenpisser, wenn es um Dinosaurier geht, als Kinder. Das ist kein Dino. Das ist ein Drache. Und die Zielgruppe weiß es. (Btw. Kinder von sechs bis zehn Jahren sind auch noch keine Jugendliche - da ist schon der Ausschreibungstext widersprüchlich).

Das stimmt. Eine kurze Testumfrage mit 3 wildfremden Kindern in der U-Bahn, denen ich das Bild auf dem Handy gezeigt habe, hat einstimmig ein empörtes "Das ist doch gar kein Dinosaurier!" ergeben...
The unicorn, not knowing any better, thinks about rainbows.

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 24.194
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #8 am: 15. Oktober 2017, 17:32:11 »
Ich fürchte, das Ergebnis wird diese Art Buch ergeben, das eine wohlmeinende Großmutter verschenkt und damit einen indignierten Blick erntet.

Ich weiß auch nicht, wie sie sich eine "kindgerechte" Geschichte über den Kampf der Giganten vorstellen - weidet der Tyrannosaurus den Triceratops dann nur ganz sanft auf, nachdem ihm die Hörner die ganze Seite aufgerissen haben?

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.417
  • Geschlecht: Weiblich
    • Silvia auf FanFiktion.de
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2017, 19:32:02 »
Also meine Fünfjährige findet diese Bilder im Dinobuch total spannend.  ;D Scharfzähne und Fleischfresser sind eh interessanter als die, die immer nur Gras kauen.
"Wenn du deinen Feind verstehen willst, musst du eine Meile in seinen Stiefeln laufen. Ist er dann immer noch dein Feind, so bist du wenigstens eine Meile entfernt und er hat keine Stiefel mehr." - Pratchett

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 24.194
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2017, 19:57:05 »
Ich interpretiere "kindgerecht" im Zusammenhang mit Dinosauriern sicherheithalber als "jedes einzelne noch so pisselige Detail hat exakt den Tatsachen bzw. dem Stand der Forschung zu entsprechen, sonst hauen sie mir das Buch um die Ohren". Da ich dann doch kein Paläonthologe geworden bin, scheidet dieses Projekt damit für mich aus.

Offline Angela

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.437
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Angela Stoll Autorenseite
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2017, 20:26:13 »
Die Idee finde ich gut, aber bei dem Cover? Das sieht leider nicht gut gemacht aus, ist meiner Ansicht auch nach nicht passend für die angepeilte Leserschaft.

Offline Evanesca Feuerblut

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.803
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #12 am: 15. Oktober 2017, 20:38:52 »
Zum Thema Cover sage ich jetzt besser nichts, aber ja, an der Ausschreibung wäre einiges zu beanstatten.
Mini-T12:

Offline Ilva

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 918
  • Geschlecht: Weiblich
  • Träumende Bücher
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2017, 23:14:24 »
Haha, ich hätte sogar eine Dinosauriergeschichte in der Schublade. Allerdings verrecken die alle qualvoll an einer Seuche. Ist vielleicht nicht gerade kindgerecht. :rofl: Zum Cover passt sie auch nicht ...

Für einen so jungen Verlag haben die aber schon viele Bücher am Start. Und Fantasy wollen sie auch verlegen (siehe Programmvorschau). Ich weiss nicht, ob das ein gutes Zeichen ist, aber es könnte sich vielleicht lohnen, den Verlag mal zu testen.

Sie haben auch noch ein paar andere Ausschreibungen und die Fristen sind so lange, dass man vielleicht tatsächlich eine Versuchsgeschichte zum Testen einsenden könnte. Die "Tierischen Ermittler" zum Beispiel finde ich süss.

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 24.194
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: [Kurzgeschichte] 25.05.2018: Dinogeschichten (für Kinder)
« Antwort #14 am: 17. Oktober 2017, 01:23:37 »
Tatsächlich gibt es kein Genre, das sie nicht veröffentlichen. Nicht unter dem Namen "Kiel und Feder", sondern als "Mondschein Corona Verlag". Was der eine nicht bringt, macht der andere. Sie haben noch keinen Thread bei uns, ich mache gleich einen auf.

  • Drucken