0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies  (Gelesen 1250344 mal)

Falckensteyn

  • Gast
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #15 am: 07. April 2008, 15:07:17 »
*reicht Aryana und felis einen süssen Motivationspudding* Hier bitte. Mit der Hoffnung, dass er wirkt.

Ich stelle grade fest, dass mir Diskussionen zwischen Figuren immer leichter fallen, als wenn ich Ereignisse beschreiben muss. Geht das euch auch so?

Offline Felsenkatze

  • Schiffeversenker
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.991
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eisberg voraus!
    • Veronika Bicker
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #16 am: 07. April 2008, 15:57:46 »
*schleichrein* Ich hätte gerne einen großen Worttopf mit Schreibenergie. Ich muss endlich mal meinen schrecklichen Rückstand beim TinNo aufholen, heute vormittag habe ich leider völlig Zeit verschenkt, indem ich nach Düsseldorf gefahren bin, um dort ... nichts zu tun  :-\
   "You can't just turn on creativity like a faucet. You have to be in the right mood." - "What mood is that?" - "Last-minute panic."
(Calvin & Hobbes)
    

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.416
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musa, mihi causas memora
    • Kaja Evert - Autorin
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #17 am: 07. April 2008, 16:51:11 »
Ich spendiere dir von meinem Assam-Tee, das sollte reinhauen ...
      velle peius quam affingi cruci (Cicero)

Offline Felsenkatze

  • Schiffeversenker
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.991
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eisberg voraus!
    • Veronika Bicker
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #18 am: 07. April 2008, 16:52:48 »
Assam! Lecker, danke :)
   "You can't just turn on creativity like a faucet. You have to be in the right mood." - "What mood is that?" - "Last-minute panic."
(Calvin & Hobbes)
    

gbwolf

  • Gast
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #19 am: 07. April 2008, 22:00:08 »
Mal sehen, ob ich beim putzen noch 700 Wörter unter den Stühlen finde ... gut genug besucht war die Bar ja heute.

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.951
  • Geschlecht: Weiblich
  • Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.
    • Tina Alba
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #20 am: 07. April 2008, 22:34:15 »
*ein paar Wörter in den Thread schmeiß* ich druck gerade meinen Feuersänger aus, da fallen ab und zu ein paar Wörter daneben.

Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

gbwolf

  • Gast
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #21 am: 07. April 2008, 22:43:05 »
Hach, danke, ein paar habe ich noch mit dem Staubwedel aufgekratzt und deine füge ich gleich dazu.
377 noch, dann ist Maja zwar nach wie vor unerreichbar für mich, aber ich bin wenigstens wieder gürn ... äh ... grün.

*mit dem Mop nach mehr Wörtern kratz*

felis

  • Gast
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #22 am: 07. April 2008, 22:53:19 »
@Wölfin, ich hätte noch ein paar rausgekürzte Füllwörter und Adjektive im Angebot ...  ;)

gbwolf

  • Gast
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #23 am: 07. April 2008, 23:24:02 »
Hm. Da waren ein paar nette Synonyme dabei. Für heute gehe ich ins Bett und lege den Schlüssel für nächtliche Gäste unter die Fußmatte.

Auf dem Heimweg lasse ich eine Tüte mit "noch", "nur" und "aber" in den Restmüll fallen.

Nacht zusammen und danke, dass ihr diesen Eröffnungstag so wundervoll kreativ gestaltet habt!  :winke:

Offline Grey

  • Wolfsrüdin
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 16.304
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer entscheidet, dass die Vögel frei sind?
    • Vom Leben, Schreiben und der Welt dazwischen
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #24 am: 08. April 2008, 00:33:00 »
*Schlüssel unter der Fußmatte vorkram*

Dann setze ich mich mal für einen einsamen Feierabend-Whisky an die Theke und spüle damit ein paar Blicke und Schatten hinunter, von denen es im letzten Kapitel deutlich zu viele gab ... aber ich habe es noch vor dem Fall des Kopfes auf die Tastatur abgeschlossen, darauf muss getrunken werden! :prost:

Vor allem, da es jetzt nur noch 8 Kapitel sind, davon 2 sehr kurz.
Bald ist alles vorbei ...  :'( Prost.
"All I desired was to walk upon such an earth that had no maps." - Michael Ondaatje

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.416
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musa, mihi causas memora
    • Kaja Evert - Autorin
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #25 am: 08. April 2008, 08:23:30 »
Muss eine Gelenkstelle schreiben, einen Übergang zwischen zwei Szenen. Das gehört wohl zu meinen größten Schwächen. Möchte doch mal wissen, wie man das schreibt, ohne dass es unbeholfen wirkt.
*stellt einen frisch machenden Vitamincocktail hin*
      velle peius quam affingi cruci (Cicero)

Offline Artemis

  • Dramaqueen
  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.989
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die mit dem Schaf tanzt
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #26 am: 08. April 2008, 09:08:02 »
*stellt einen frisch machenden Vitamincocktail hin*

Hm, Vitamine sind immer gut  :D  Wenn du schon dabei bist, mix mir auch einen ^^

Ach menno, ich leide derzeit auch unter chronischer Unlust - hoffentlich werd ich nicht schreib-magersüchtig und tippe nur noch Miniportionen am Tag, das wäre fatal für meinen SMI (Seiten-Maß-Index)  :o
Ideen sind ja da, aber ich kann mich kaum noch dazu aufraffen, was zu machen *wein*

Na ja, ich bestell mir jedenfalls mal ein ballaststoffreiches Motivationsmüsli und dazu einen heißen Kreativkakao, damits gut flutscht - mahlzeit  ;)
»Gib mir einen Punkt, wo ich stehen kann, und ich werde die Welt bewegen.«
 - Archimedes

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.416
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musa, mihi causas memora
    • Kaja Evert - Autorin
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #27 am: 08. April 2008, 12:28:42 »
So, ein Mittagsmenü bitte! ;D

Mir ist gerade klar geworden, dass ich einen Handlungsstrang ausgelassen habe. Blöder Mist. Und eine andere Sache auch. Die kann ich vielleicht noch einbauen, aber wie drösele ich den Strang jetzt wieder in die Handlung rein? So werde ich ja nie fertig. *grummel* Ich hab zwar nur einen Erzähler, aber auch der kann ohne weiteres mehrere Handlungsstränge haben, und dieser hat insgesamt 4 oder so - wenn man "Rhetorik" und "Feindschaft" als einen fasst, 3. ;D
      velle peius quam affingi cruci (Cicero)

Offline Felsenkatze

  • Schiffeversenker
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.991
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eisberg voraus!
    • Veronika Bicker
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #28 am: 08. April 2008, 15:44:40 »
Artemis: die Unlust kenne ich. Vielleicht sollten wir uns einen Teller Motivation teilen? Und wie errechnet man den SMI? Etwa geschriebene Seiten/Tag? Und was für ein Wert ist gut?

Ich hänge am Mittelteil des Buches. Der, wo allmählich klar werden soll, worum es eigentlich geht. Das Problem ist nur, dass sich meine Charaktere verzankt haben und nun meine Protagonistin depressiv durch die Straßen läuft, weil sie immer noch ihrem Ex hinterherhängt und der eventuelle neue Kandidat nichts von ihr wissen will, weil er Magier hasst. Nun will sie sich absolut nicht auf die Entdeckung des tollen plotrelevanten Geheimnisses einlassen.

Selbstbemitleidende Tussi das. Ich bestelle für sie Antidepressiva auf Eis und für mich einen inspirationsfördernden KiBa-Schwarztee.
   "You can't just turn on creativity like a faucet. You have to be in the right mood." - "What mood is that?" - "Last-minute panic."
(Calvin & Hobbes)
    

Sehnsucht

  • Gast
Re: Schreib-Bar, der Quasselthread für Tippjunkies
« Antwort #29 am: 08. April 2008, 16:36:46 »
Herr Ober! Bitte einmal das Hauptgericht:
"Schrei(b)krämpfe an halbgaren Ideen, serviert mit extremem Mitteilungsbedürfnis"
Denn nach Wochen von aufgetautem und wieder eingefrorenen Mitleidsgequatsche, das sich zwischen die Handlung drängt und eigentlich Fastfood werden sollte, klingt das regelrecht verlockend :prost:.

  • Drucken