0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Excel Tabelle- zu Hilfe...  (Gelesen 4305 mal)

Online Volker

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 911
  • Geschlecht: Männlich
  • Scriba!
    • SF-Fantasy.DE
Re: Excel Tabelle- zu Hilfe...
« Antwort #30 am: 07. Dezember 2017, 15:04:40 »
Was auch (und ohne Umwege) geht:
Die Tabellenteile Copy+Pasten, die Du im Word haben willst,
Irgendwo Klick in die Tabelle, dann Rechtsklick in die Tabelle
Auto-Anpassen => Größe an Fenster anpassen

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 10.191
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
Re: Excel Tabelle- zu Hilfe...
« Antwort #31 am: 07. Dezember 2017, 15:11:42 »
Sie hat doch aber gar keine Tabelle im Worddokument, wenn ich das richtig verstanden habe - und selbst wenn, aus Erfahrung weiß ich, dass da oft Formate zerschossen werden.

Der Clipping Tool-Ansatz könnte funktionieren, macht aber m.E. nur Sinn, wenn die Tabelle nicht bearbeitet werden muss. Aber selbst dann würde ich das nicht so handhaben, weil die Grafik meist sehr unscharf und schwammig werden. Wobei ich nicht ausschließen will, dass das nur bei uns im Büro so ist. Am Bildschirm sieht alles tippitoppi aus und wenn du es ausdruckst oder an die Wand wirfst, rollen sich dir die Fußnägel auf.  ::)

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 21.223
  • Geschlecht: Weiblich
  • Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.
    • Tina Alba
Re: Excel Tabelle- zu Hilfe...
« Antwort #32 am: 08. Dezember 2017, 09:47:42 »
Dann müsste ich die Tabelle in Schipsel zerlegen, die ist zu groß.

Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

  • Drucken