0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [App] Character Story Planner  (Gelesen 2040 mal)

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • Malinches Autorenseite
[App] Character Story Planner
« am: 15. August 2016, 11:14:37 »

Tja, dass ich als langjährige Verweigernde von Smartphone und Co. hier mal eine App vorstellen würde, hätte ich auch nicht gedacht. Aber nun läuft seit ein paar Tagen der Character Story Planner auf meinem Tablet und hat es mir extremst angetan, daher dachte ich, vielleicht ist die App auch für andere interessant.

Im Prinzip bietet sie vorgefertigte Charakterbögen, die es ermöglichen, zu den Figuren Infos rund um Aussehen, Lebensgeschichte, Charakter, die Beziehung zu anderen Figuren und benutzerdefinierte Notizen hinzuzufügen. Dabei ist man natürlich nicht gezwungen, alles auszufüllen, sondern kann sich das herauspicken, was man gerade braucht. Man kann auch ein Bild für die jeweilige Figur hochladen, sodass das Ganze wie ein hübscher Steckbrief aussieht. Bei den meisten Feldern gibt es auch die Möglichkeit, zusätzliche Infos einzugeben (also z.B. Hintergründe zum Spitznamen einer Figur).

Darüber hinaus lassen sich Geschichten anlegen, die einerseits mit den Figuren verknüpft werden können, andererseits auch mit Szenen. Diese Szenenplanung ist das zweite große Plus der App: Hier lassen sich Szenen anlegen, bei denen man gezielt Konflikt, Ziel etc. eintragen kann, eine Zusammenfassung sowie die Rolle der Szene innerhalb der Geschichte. Angaben zum Perspektivträger scheinen als Feature für spätere Updates geplant zu sein.

Die Szenen können dann in einem nächsten Schritt einem entsprechenden Projekt zugeordnet werden und dabei in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Hier vermisse ich noch die Funktion, dass man Szenen einfach per Drag&Drop in die richtige Reihenfolge zieht, das scheint (bislang) noch nicht möglich zu sein.

Weiterhin können Schauplätze angelegt und ebenfalls mit Szenen verknüpft werden.

Die einzelnen Datenblätter können z.B. per Mail verschickt werden, werden dann aber offenbar rein im Fließtext ausgegeben. Eine Desktopfunktion gibt es leider nicht, was für mich aber okay ist, da ich am Rechner eh Scrivener für alles verwende und einfach eine praktikable Alternative für Plotnotizen auf dem Tablet gesucht habe. (Was es offenbar auch nicht gibt, ist eine Version für iOS, aber wenn die jemand aufstöbert, gerne her mit dem Link).

Es ist wohl auch möglich, Figuren mit anderen Nutzern zu teilen und eine Chatfunktion zu nutzen (ich kann offenbar auch meine Figuren miteinander chatten lassen), da hab ich mich aber noch nicht weiter reingefuchst.

Text aus anderen Anwendungen kann eingefügt werden, wie ich festgestellt habe, als ich meine bestehenden Figurennotizen in die App schaufeln wollte.

Insgesamt ist es eine sehr intuitiv bedienbare App mit hübscher Oberfläche und solidem Funktionsumfang, die offenbar noch weiterentwickelt wird. Hier und da könnten Einzelheiten noch etwas komfortabler sein, aber im Großen und Ganzen bin ich hin und weg und glaube, dass ich das Tool wirklich öfter für meine Projekte nutzen werde.

Hat noch jemand den Character Story Planner in Gebrauch, und wie sind eure Erfahrungen? :)
   »La noche aletea con alas de cóndor.«
- Ciro Alegría, La Serpiente de Oro

Offline Leon

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Männlich
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #1 am: 15. August 2016, 13:18:12 »
Das liest sich gut. Scheint eine sinnvolle App zu sein. Für alle Papyrusbnutzer ist ein fast identischer Charakterbogen bereits im Programm enthalten. Ich selbst nutze ihn schon länger und bin sehr zufrieden damit.
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Offline Arcor

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Ohrensessel-Matrose
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #2 am: 15. August 2016, 15:58:17 »
Das liest sich gut. Scheint eine sinnvolle App zu sein. Für alle Papyrusbnutzer ist ein fast identischer Charakterbogen bereits im Programm enthalten. Ich selbst nutze ihn schon länger und bin sehr zufrieden damit.
Daran habe ich auch gedacht, Leon. Das liest sich wie eine mobile und eigenständige Version der Figurendatenbank von Papyrus Autor, die ich inzwischen auch richtig lieben gelernt habe.  :) Von daher klingt es nach einem guten Angebot.
"The first draft of anything is shit."
 - Hemingway
  

Offline Tastentänzerin

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.834
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nicht nur Astronauten greifen nach den Sternen!
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #3 am: 29. August 2016, 23:01:02 »
Oh, wie toll! Noch so einer super nützliche must-have-App, die wirklich hält was sie verspricht. Ich bin begeistert! :jau: Den Vergleich zu Papyrus kann ich zwar nicht ziehen (ich hatte lediglich vor Urzeiten mal eine Testversion, die ich allerdings kaum getestet habe), aber auch für sich ist die App ein wunderbar übersichtliches und leicht zu handhabendes Tool für alle, die sich ein wenig (grafisch anschauliche) Struktur in ihrer Charakterplanung wünschen. Klasse @Malinche ! Danke für den Tipp! :knuddel:
*~ Aus einem Schaf kann man keine Eule machen. ~*

"Livid Oppressed King: Ignite!
Tyranny Has Overcome Rules.
"
(oder: was man nicht alles aus LOKI & THOR machen kann!) - die TasTä

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • Malinches Autorenseite
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #4 am: 29. August 2016, 23:14:50 »
Freut mich, wenn sie auch für andere genauso nützlich ist wie für mich. :vibes: Ich habe die Demoversion von Papyrus noch hier rumdümpeln, weil ich das Denkbrett cool fand. Mein Eindruck ist, dass die App noch einige Optionen mehr bietet als die Papyrus-Figurendatenbank, wobei sich einige Grundpunkte durchaus gleichen. Schön finde ich bei der App auch, dass man jede Figur eben auch im Hinblick auf ihre Rolle in der Geschichte erfassen kann.

Mittlerweile gab es übrigens ein Update und man kann Szenen jetzt Perspektivträger zuordnen.
   »La noche aletea con alas de cóndor.«
- Ciro Alegría, La Serpiente de Oro

Offline Tastentänzerin

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.834
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nicht nur Astronauten greifen nach den Sternen!
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #5 am: 30. August 2016, 00:04:08 »
Schön finde ich bei der App auch, dass man jede Figur eben auch im Hinblick auf ihre Rolle in der Geschichte erfassen kann.

Jaaaa, das ist wirklich Klasse und für Plotisten wie mich super nützlich! :jau:

Das neueste Feature finde ich auch sehr gut. Zwar habe ich etwas vergleichbares bereits beim yWriter mit drin (den ich ürbigens jedem nur wärmstens ans Herz legen kann!), was echt sehr praktisch ist, aber es als App auch unterwegs immer dabei zu haben, falls einen mal der Affe sticht und man Notizpapier und Tinte sparen will, dafür ist es einfach unschlagbar. :pompom:
*~ Aus einem Schaf kann man keine Eule machen. ~*

"Livid Oppressed King: Ignite!
Tyranny Has Overcome Rules.
"
(oder: was man nicht alles aus LOKI & THOR machen kann!) - die TasTä

Offline Leon

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Männlich
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #6 am: 31. August 2016, 13:39:20 »
Freut mich, wenn sie auch für andere genauso nützlich ist wie für mich. :vibes: Ich habe die Demoversion von Papyrus noch hier rumdümpeln, weil ich das Denkbrett cool fand. Mein Eindruck ist, dass die App noch einige Optionen mehr bietet als die Papyrus-Figurendatenbank, wobei sich einige Grundpunkte durchaus gleichen. Schön finde ich bei der App auch, dass man jede Figur eben auch im Hinblick auf ihre Rolle in der Geschichte erfassen kann.

Mittlerweile gab es übrigens ein Update und man kann Szenen jetzt Perspektivträger zuordnen.

Klingt gut. Was die Perspektivträger angeht, so habe ich diese in einem Handlungsrahmen festgelegt. Gibt es von dieser App eine Demoversion und was kostet das Teil?
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • Malinches Autorenseite
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #7 am: 31. August 2016, 13:49:09 »
Die App ist gratis. :)
   »La noche aletea con alas de cóndor.«
- Ciro Alegría, La Serpiente de Oro

Offline Tastentänzerin

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.834
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nicht nur Astronauten greifen nach den Sternen!
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #8 am: 31. August 2016, 20:57:49 »
Die App ist gratis. :)

Und das ist nicht mal das beste an ihr! Die Übersichtlichkeit! Love it! :vibes: :wolke:
*~ Aus einem Schaf kann man keine Eule machen. ~*

"Livid Oppressed King: Ignite!
Tyranny Has Overcome Rules.
"
(oder: was man nicht alles aus LOKI & THOR machen kann!) - die TasTä

Offline Leon

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Männlich
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #9 am: 05. September 2016, 13:10:48 »
Ich wollte mir die App runterladen. Um das tun zu können hätte ich mich vorher bei Google anmelden müssen. An und für sich kein Problem, aber nachdem ich gelesen hatte was die alles wissen wollten, habe es ich es dann doch nicht getan. :(
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • Malinches Autorenseite
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #10 am: 05. September 2016, 13:50:20 »
Hm, ja, versteh ich. Ich bin auch keine Freundin von Google, aber mit Androidgeräten kommt man da ja nicht drumherum. (Ich habe Accounts, die ich speziell dafür benutze, und versuche möglichst wenig zu erlauben, das hält das Datensammeln hoffentlich einigermaßen in Grenzen.)

Die App selbst braucht kaum Berechtigungen, meine ich.

Leider weiß ich da gerade auch keine Alternative, vielleicht hat jemand anderes eine Idee. Mit welchem Betriebssystem bist du denn unterwegs?
   »La noche aletea con alas de cóndor.«
- Ciro Alegría, La Serpiente de Oro

Offline Layka

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.559
  • Geschlecht: Weiblich
  • a soul in tension, that's learning to fly
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #11 am: 05. September 2016, 14:29:50 »
Was hast du denn für ein Android-Gerät, dass du noch gar nicht sowieso bei Google registriert bist? CyanogenMod? Ansonsten. Wenn man bei Google nach der App sucht, findet man gleich auf der ersten Seite auch eine APK-Seite, da kannst du die App ohne Google Play Store runterladen und installieren.
   Death likes meeting people and likes to travel.
(Peter Gabriel, 1974)

Offline Leon

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Männlich
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #12 am: 06. September 2016, 09:19:18 »
Ich nutze Apple - iOS. Und selbst da, nutze ich die iCloud so gut wie nie. Da ich jetzt aber so was von neugierig auf die App bin, werde ich mir die Google-Anmeldung noch einmal durchlesen. Vielleicht mache ich es doch. ???

Danke Layka für den Tipp mit der APK-Seite. Das hat, ohne sich Anmelden zu müssen, prima geklappt.
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

Offline Hanna

  • Kühlschranke
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.814
  • Geschlecht: Weiblich
  • hochoffizielle Frau Grummel
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #13 am: 08. September 2016, 02:10:04 »
Man kann die Figuren miteinander chatten lassen? Wie cool ist das denn? Gerade für mein aktuelles Projekt wäre das super, wo sich die Figuren dauernd WhatsApp-Nachrichten schreiben. Leider bin ich ja mit meinem Handy nicht so zufrieden und ich weiß nicht, wie es noch eine App verkraften würde. Aber wenn ich irgendwann ein neues habe, probiere ich das gleich aus.
   “Abra-Ka-Bratkartoffel!“ (Julian)

Offline Malinche

  • Coolnesskönig
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 20.107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • Malinches Autorenseite
Re: [App] Character Story Planner
« Antwort #14 am: 08. September 2016, 07:32:43 »
Das mit dem Chat scheint leider ein Stück weit ein Bug einer früheren Version gewesen zu sein (leider). Also, man kann unter dem Namen seiner Figuren chatten, allerdings tummeln sich auf diesen Chatkanälen noch andere Leute (beim ersten Versuch damals habe ich nur meine Figuren gesehen). Nutzen kann man es aber vielleicht trotzdem (also, um die Figuren miteinander quatschen zu lassen - müsste mal gucken, wie es ist, wenn ich das Internet ausdrehe, was ich eigentlich eh meistens mache).
   »La noche aletea con alas de cóndor.«
- Ciro Alegría, La Serpiente de Oro

  • Drucken