0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Tintenkleckse  (Gelesen 873888 mal)

Offline Puzzle

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Ich trolle, also bin ich!
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8940 am: 25. Februar 2018, 15:48:15 »
Kein besonders lustiger, ...

Zitat
Er machte sich lustig daran, das Fürstentum auf seinen Sohn zu übertragen

aber es ist halt doof, wenn so ein listig / lustig-Fehler in offiziellen Übersetzungen zu finden ist  :gähn:
Lady Grey, you tell a smile
What is your secret, what's your lie?

- Katzenjammer, "Lady Grey"

Offline Ilva

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 959
  • Geschlecht: Weiblich
  • Träumende Bücher
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8941 am: 25. Februar 2018, 21:31:17 »
Ich schreibe gerade eine Steampunk-Geschichte. Dort kommen dann natürlich auch ein paar
Zitat
Lustschiffe
vor.

Na ja, eigentlich sollte es kein Softporno werden. Von jetzt an nenne ich die Dinger nur noch Zeppelin.  ;D

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musa, mihi causas memora
    • Kaja Evert - Autorin
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8942 am: 02. März 2018, 06:45:18 »
Schlacht mit Untoten (also wirklich in der Geschichte) führt zu diesem Fehler. ;D
Zitat
Die verzerrten Gestalten pflügten eine Schneise der Verwüstung durch die Kämpfer, die bis jetzt überlebt hatten, Tote und Lebende.

Offline Sonnenblumenfee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.133
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8943 am: 02. April 2018, 08:54:23 »
Zitat
Vorsichtig formten Ganjas Worte den Mund.
Also, mein Elfenkind beherrscht zwar Magie, aber sie war eigentlich gerade nicht schöpferisch tätig  ;D
                                     "Truth resists simplicity." - John Green

Offline Robin

  • Tyrannonano Rex
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.482
  • Geschlecht: Weiblich
  • Achtung Schreibwildsau! Nicht füttern!
    • Robin Whites Autoren-HP
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8944 am: 07. April 2018, 11:25:13 »
"Wir würden bei dem Versuch sterben. Es würde unserer Sacher nicht helfen."

Ähm...  ;D Hunger beim Schreiben und so.
Derzeitiges Romanprojekt: Nephilim 1 - Engelssöhne      404: Innocent thoughts not found. :innocent:

Offline Mithras

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 780
  • Geschlecht: Männlich
  • The Pounce That Was Promised
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8945 am: 07. April 2018, 21:58:06 »
@SBF: Ich hab gerade irgendwie Bilder vom Prager Golem im Kopf und wie der Rabbi seinem Werk die Formel mit Gottes Wort in den Mund legt.

@Robin: Lecker ;D

Ich hab auch noch einen, frei nach Goethe:
Zitat
In meinem Herzen schlagen zwei Brüste.
Ohne Worte.

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Kleine Hilfen für Schüler (noch immer in Arbeit)
Re: Tintenkleckse
« Antwort #8946 am: 15. April 2018, 12:51:20 »
Ich versuche gerade, einen Text, der in der Gegenwartsform geschrieben wurde, in die Vergangenheit umzuschreiben. Klappt auch erstaunlich gut...

 
Zitat
"[...]hebte seine Schnauze in die Luft und schnüffelte [...]

Das Fahrrad heulte herzergreifend, weil an ihm ein Hund  seine Notdurft verrichtete.

  • Drucken